StoryHub - Deine Literaturwerkstatt

StoryHub ist Deutschlands modernstes Communityportal für Texte aller Art - Leser können Werke von (Hobby)Autoren lesen und Feedback geben. Unzählige spannende Funktionen stehen zur Verfügung, um ein außergewöhnliches Literaturerlebnis möglich zu machen.

Interessant für Leser

Auswahl

Mehr als 2.400 Werke warten darauf, gelesen zu werden. Bei der Menge findet sich bestimmt etwas, vor allem für Freunde der Fanfiktion.

Organisation

Readlists machen es leicht, verschiedenste Werke zu organisieren und aufzulisten. StoryHubs Readlistmanager sorgt für die unproblematische Verwaltung der Readlists.

Verfolgen

Bleibe mit Abonnements über neue Inhalte Deiner Lieblingsautoren informiert. Wenn gewünscht auch per Benachrichtigung.

Bewerten

Mit dem Kommentarsystem und Bewertungen in Form von halben Sternen kannst Du Autoren bequem Feedback geben.

Kommunikation

Mit unserer Chatfunktion ist es kein Problem, mit anderen Mitglidern in Kontakt zu bleiben.

Diskussionen

StoryHubs Forum ermöglicht Unterhaltungen zu einer Vielzahl an Themen und dient auch als Anlaufstelle für Probleme aller Art.

Auftritt

Das persönliche Profil kann nach Belieben konfiguiert werden und mit Informationen zur eigenen Person versehen werden.

Playstorys

Ein spannendes Leseerlebnis: Spielbücher bzw. interaktive Geschichten gibt es jetzt auch im Internet. Der Verlauf wird durch eigene Entscheidungen beinflusst.

Downloads

Viele Werke können in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden, um sie auch Offline, z.B. am E-Book-Reader zu lesen.

Suche

Mit unseren intelligenten Suchfunktionen findest Du das gesuchte. Die erweiterte Suche wird StoryHub anhand unzähliger Kriterien durchsuchen können.

Storys

Storys stehen für Prosa und journalistische Texte. Mit der Textsorte "Blogposting" können ganze Blogs umgesetzt werden, die Textsorte "Comic" ist auch sehr interessant.

Fanfictions

Fanfictions sind Geschichten, welche von Fans verschiedenster Originalwerke oder realen Personen erstellt werden. Fanfiktion ist in Fandoms kategorisiert.

Playstorys

Playstorys sind Spielbücher bzw. interaktive Geschichten. Der Verlauf wird durch die eigenen Entscheidungen beinflusst.

Interessant für (Hobby)Autoren

Veröffentlichen

StoryHub liefert Dir alle Tools, um Texte professionell zu veröffentlichen. Mit dem Storymanager behältst Du den Überblick.

Editor

Mit der Vielzahl an Gestaltungsfunktionen unseres Editors kann Werken so richtig Leben eingehaucht werden.

Kapitelsystem

Es stehen viele Funkionen zur Kapitelverwaltung zur Verfügung, unter anderem können sie einzeln veröffentlicht werden.

Charaktersystem

Deinen Geschichten kannst Du Charaktere mit Beschreibung hinzufügen. Wähle aus einer riesigen Sammlung mit vordefinierten Charakteren aus oder erfinde Eigene.

Feedback

Leser verfügen über verschiedene Möglichkeiten, Deine Werke zu bewerten. So kannst Du Deine Schreibskills verbessern. Auch können sie Dich abonnieren, um am Ball zu bleiben.

§

Rechteverbleib

Alle Rechte an eingestellten Inhalten verbleiben bei dem jeweiligen Autor. Wir hosten nur. Alles kann jederzeit bearbeitet werden.

Fortschritt teilen

Es stehen einige Funktionen zur Verfügung, um Abonnenten über Deine Aktivitäten zu informieren und Reichweite aufzubauen.

Immer im Blickfeld

Nach der Veröffentlichung wird Dein Werk für unbegrenzte Zeit an verschiedenen Postitionen auf ganz StoryHub promotet. Nicht nur bei der Veröffentlichung.

Entwürfe

Werke können als Entwurf zwischengespeichert werden, um sie auf die Veröffentlichung vorzubereiten.

Events

Jedes Jahr finden die StoryHub Awards statt, bei welchen die besten Werke des Jahres mittels Nominierungen und Jury gefunden werden.

StoryHubs Eigenschaften

Einfach

Alle Funktionen wurden so konzipiert, dass sie jeder versteht. Du musst keinen Berg an Diplomen besitzen um schreiben zu können.

Volle Kontrolle

Alles, was Du auf StoryHub beiträgst, kannst Du wieder bearbeiten oder löschen. Du hast die Kontrolle und behältst das Urheberrecht!

Transparent

Auf StoryHub wird nichts versteckt. Wer mit Werken interagiert, kannst Du beispielsweise problemlos einsehen. So wird das Communitygefühl gestärkt.

Individualisierbar

Rot gefällt nicht jedem. Stelle das Design ganz nach Deinen Wünschen um. So werden sich Deine Augen nie langweilen.

Kostenfrei

StoryHub ist und bleibt vollständig kostenlos. Du brauchst keine Angst haben, Dich plötzlich nur noch gegen Bezahlung einloggen zu können.

Immer Up to Date

Dank umfangreichen Benachrichtigungsoptionen für die Mitteilungszentrale und E-Mail-Benachrichtigungen bist Du immer bestens informiert.

Moderation

Wer sich nicht an die Richtlinien hält, darf mit Konsequenzen rechnen. Das gilt für Leser und Autoren gleichermaßen.

Anonymität

Zur Registrierung möchten wir: Nickname, Mail-Adresse, Passwort. Alles andere ist optional. Zusätzlich haben wir Privatsphäreeinstellungen.

Sicherheit

StoryHub ist auf allen Seiten vollverschlüsselt. Den Schutz der Nutzerdaten nehmen wir sehr ernst.

Jugendschutz

Entwicklungsgefährdende Inhalte haben bei uns keinen Platz. Alle Werke sind mit einer Alterskennzeichnung versehen, welche Jugendschutzprogramme verstehen.

Support

Bei Fragen und Vorschlägen haben wir stets ein offenes Ohr. Meldungen und Einreichungen werden zügig bearbeitet. Fehler werden schnell behoben.

Modern

StoryHub unterstützt die Anzeige auf Mobilgeräten. Auch sonst versuchen wir immer auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben.

Aktuell

StoryHub wird regelmäßig mit Updates versorgt. Hier finden sich z.B. neue Features, Anpassungen, Designänderungen und Fehlerbehebungen.

>

Neue Kommentare

Vor 4 Stunden und 56 Minuten
Liebe Silly,
ich bin tief berührt, mir geht es wie der blinden Frau - Erinnerung an Meer und Wind. Vergangenheit mit Sehnsucht gepaart, ergibt einen Schatz, der sich mit meinem letzten Atemzug in Nichts auflösen wird.
Liebe Grüße
Bernd
Mehr anzeigen
Vor 5 Tagen, 3 Stunden und 49 Minuten
Zum 72. Kapitel
K.72: "... der Taverne, zum blökenden Schaf, gemütlich gemacht.“ Kommas einsetzen. „… Ying genervt, über die Tatsache, dieses er gerade die Hälfte….“ Komma einsetzen und statt „dass“ das Wort „dieses“ ersetzen. „… Ursache seines Schrecks…“ das Wort „Schreckens“ ersetzen. „Das Schweigen, welches darauf folgte, war so…“ ein Komma zwischen „folgte“ und „war“ einsetzen. „… während sein Blick…“ statt „ihr“ das Wort „sein“ einsetzen. „… die entgegengesetzte Richtung, …“ das Wort „entgegen gesetzte“ wird klein zusammengeschrieben und das Wort „Richtung“ einsetzen. „ Also, zum Auftrag“, zwischen „Also“ und „zum“ ein Komma einsetzen. „Laut meinen Informationen, trainiert er…“ ein Komma einsetzen. „… würde er selbst, außerhalb seiner Arbeitszeit, vernünftiges Geld …“ Kommas jeweils einsetzen. „… zu beobachten, wie der gesuchte Spieler …“ das Komma weg. „… fragte Sin sich, mehr als nur einmal …“ ein Komma einsetzen. „… war aber schlicht weg …“ das Wort „schlicht weg“ klein zusammengeschrieben. „… geflüsterten Befehl, schnellten die…“ ein Komma einsetzen. „Das ist mir scheiß egal!“ das Wort „scheiß egal“ wird klein zusammengeschrieben. „… Bäume reichten, aufgrund des felsigen Untergrundes, nicht…“ Kommas jeweils einsetzen. „… seinen Kopf in Richtung Himmel…“ das Wort „in“ einsetzen. „Was ist mit Balu?“ fragte Bahe er schließlich.“ Das Wort „er“ weg. „… einen Moment zeit hatten…“ das Wort „Zeit“ klein schreiben. „Ein Rascheln von Blättern, ließ sein…“ ein Komma einsetzen. „… hoch fahren.“ wird klein zusammengeschrieben. Mehr anzeigen
Am 14.09.2021 um 9:06 Uhr
Zum 71. Kapitel
K.71: "... am Platz, in Schwärmerei ..." das Komma weg. "... die Methoden, mit denen ..." das Komma weg. "... und so ist die eure Tante ..." das Wort "die" weg. "... stellte dies achselzuckend fest." das Wort "dies" einsetzen. "... helfen könnt, die ganze Energie die in mir schlummern soll, zu bändigen?" die Kommas weg. "Merkwürdiger Weise ..." wird zusammengeschrieben. Mehr anzeigen

Neue Threadbeiträge

Am 21.07.2021 um 18:02 Uhr
Hi :)Zeitmangel, wer kennt ihn nicht :)Ja, diese Empfehlungsdinger sind eher nervig, zumal man auch ein System entwickeln müsste, WELCHE Story WANN und WARUM empfohlen wird. Kann auch nach hinten losgehen.Die Frage ist ja auch, was wollt ihr noch hier erreichen. Ich persönlich muss keine riesen Plattform wie Wattpad haben, dort gehen sehr sehr viele wirklich gute Geschichten unter, weil mal wieder irgendein Bulls.... gehyped wird. Liegt an dieser viel zu großen "community" (mag den Ausdruck eigentlich nicht, weil es dort keinen Zusammenhalt so richtig gibt).Solche Dinge wie du schon sagtest "Tipps für Beginnerautoren" oder so was in der Art wäre ja ganz gut.Sollte mir noch etwas einfallen, kann ich ja nochmal Bescheid sagen.Bis dahin noch eine schöne Restwoche.LG Mrs_H_E_Kenway Mehr anzeigen
Am 21.07.2021 um 15:52 Uhr
Von StoryHub
A
Hi MrsHEKenway,ich bekomme tatsächlich immer Benachrichtigungen von Twitter, wenn du StoryHub wieder verlinkt hast :) Vielen Dank.Tatsächlich ist Zeitmangel der Grund. Aber ich wüsste auch nicht was wir da außer Updateneuigkeiten großartig posten könnten. Tipps & Tricks vielleicht. Storyempfehlungen nerven möglicherweise eher, die bekommt man ja auch auf StoryHub selbst.LGFloPinguin Mehr anzeigen
Am 02.06.2021 um 20:35 Uhr
Hey Alex,ich danke dir :)Das werde ich hier sicherlich haben. Ich habe hier schon einiges sehr interessantes gefunden. Ich freue mich auf mehr davon.Danke, ich hoffe es ist was für euch dabei ;)schönes WochenendeAnke :) Mehr anzeigen

Neues von Mitgliedern

Vor 4 Stunden und 47 Minuten
Vor 7 Stunden und 42 Minuten
Willkommen zurück im Leben von Mistress Kenway!

Nachdem die Kenways sich eine Weile mit einigen abtrünnigen Assassinen herumplagen mussten, wird es heute recht schlüpfrig. Lady Cormac hat eine etwas andere Shopping-Tour geplant, bei welcher eigentlich die Herren der Schöpfung nicht anwesend wären.

Ob der Großmeister über seinen anerzogenen recht strickten Schatten springen kann? Lasst uns einen Blick darafu werfen!

Viel Spaß beim Lesen!

LG MrsHEKenway
MrsHEKenways Fanfiction mit neuem Kapitel: