Fanfictions > Bücher > Der Herr der Ringe > Träne [WriteInktober 2018]

Träne [WriteInktober 2018]

4
29.11.2018 13:48
12 Ab 12 Jahren
Homosexualität
Fertiggestellt

2 Charaktere

Glorfindel

Der Noldo Glorfindel ist respektive war einer der Fürsten des Verborgenen Königreiches von Gondolin. Er starb bei der Verteidigung der Stadt im Kampf gegen einen Balrog, kehrte jedoch im Dritten Zeitalter ins Leben zurück. Von da an gehörte er zum Hausvolk Elronds von Bruchtal. Er gilt als einer der mächtigsten Elben des Dritten Zeitalters.

Erestor

Erestor ist ein Elb aus Bruchtal. Er war zur Zeit des Ringkriegs Elronds ranghöchster Berater und nahm am 25. Oktober 3018 D. Z. an Elronds Rat teil. Er war nicht dafür den Ring zu zerstören, sondern wollte ihn, evtl. mit Tom Bombadils Hilfe, vor Sauron verbergen. Nach dem Ringkrieg begleitete Erestor mit mehreren Elben Arwen nach Minas Tirith, wo sie am Abend des Mittsommers 3019 D. Z. ankamen.

Die Patrouille, die vor wenigen Tagen aufgebrochen war um einen Verband von Orks zu jagen, der in der weiteren Umgebung von Bruchtal gesichtet worden war, kehrte zurück. Erestor beobachtete das Ankommen der Soldaten von dem Türabsatz des Eingangs des Hauptgebäudes Bruchtals aus. Ältere und jüngere Soldaten kamen auf dem Platz an. Doch sein Augenmerk war nur darauf gerichtet den Hauptmann zu erblicken.
Eine Stimme flüsterte ihm ins Ohr. "Wen könnt Ihr nur suchen, Oberster Berater?"
Erestor drehte sich um, drückte Glorfindel ins Haus und umarmte ihn, während ihm eine Träne der Erleichterung, Dankbarkeit und des Glücks über seine Wange lief.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

magicblues Profilbild magicblue

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Kurzbeschreibung

Drabble, im Rahmen des WriteInktobers 2018 entstanden.

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Drabble, Liebe und Erestor&Glorfindel getaggt.