Fanfictions > Anime & Manga > Naruto > Wenn Kirschblüten Trauer tragen

Wenn Kirschblüten Trauer tragen

5
12.08.20 13:31
12 Ab 12 Jahren
In Arbeit

2 Charaktere

Sakura Haruno

Sakura Haruno ist zusammen mit Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha und Kakashi Hatake ein Teil von Team 7. Die temperamentvolle Kunoichi wurde unter der legendären Tsunade trainiert. Sie ist in Sasuke verliebt und ihr einziger Wunsch ist es, ihn von seinem Rachplan abzubringen und Team 7 wiederzuvereinen.

Sasuke Uchiha

Sasuke Uchiha ist das letzte lebende Mitglied des großen Uchiha-Klans. Sein einziges Ziel es, Rache zu nehmen und seinen Bruder Itachi umzubringen. Zusammen mit Naruto Uzumaki, Sakura Haruno und Kakashi Hatake ist er ein Teil von Team 7.

Regen prasselte nieder, durchweichte die schwarze Kleidung, welche Sakura an diesem Tag an sich trug und zitternd vor Kälte stand sie neben Ino, die sich selbst schwarz gekleidet die Arme rieb.

„Es ist kalt", murmelte sie kaum hörbar, doch Sakura hörte die Worte und nickte ihr zu.

Aus den grauen Wolken am Himmel fielen immer mehr Regentropfen, bildeten die ersten Pfützen und nur langsam setzten sich die Dorfbewohner in Bewegung.

Gemeinsam und schweigend schritten sie auf den Friedhof, versammelten sich und traurig blickte Sakura auf das Bild des Toten.

Neben ihr stand nun nicht mehr Ino, sondern Sai, der wortlos den Arm um sie legte und ihr eine Stütze sein wollte.

Links neben ihr stand Izuna, tief getroffen von dem schrecklichen Verlust und auch Kakashi wirkte, als wäre er weit weg mit den Gedanken.

Sakura seufzte leise, wischte sich die Tränen weg und doch liefen diese erneut über ihre blassen Wangen.

Sie zitterte vor Kälte, zitterte vor Wut und verstand nicht, wie es so weit kommen konnte.

Langsam hob sie den Blick, sah hinaus in den Himmel und schloss ihre Augen für einen Moment.

Sie wollte verstehen, begreifen, warum es passiert war und doch fiel ihr immer wieder nur ein, dass ihr Team zu spät reagiert hatte.

„Keinen trifft schuld", murmelte Sai, doch Sakura schüttelte den Kopf und riss die Augen auf.
„Wären wir schneller gewesen, dann würde er noch leben", erwiderte sie.
„Nein", antwortete Sai knapp und legte kaum später den Zeigefinger auf die Lippen und deutete an, sie solle schweigen.

Sakura jedoch wollte nicht schweigen, sie wollte schreien, weg von hier und aus diesem scheinbar nicht aufhörenden Albtraum erwachen.

Aufwachen und sehen, dass alles beim Alten war und sie nicht hier auf dem Friedhof standen und einen so jungen Ninja begraben mussten.
Sie hielt diese drückende Stimmung nicht aus, riss sich von Sai los und rannte vor den Augen der anderen trauenden davon.
„Warum?", schrie sie im Weglaufen. „Warum hast du das getan? Wieso gerade er?"
Weinend brach sie vor dem Friedhof schließlich zusammen, sank auf die Knie und krallte sich im schlammig gewordenen Erdboden fest.
„Sakura was ist passiert?"
Eine Stimme riss sie aus ihren Gedanken, sie zuckte zusammen und traute sich kaum aufzublicken.
Sie wusste auch, ohne hinzusehen, wer dort mit ihr sprach.
„Geh weg, geh einfach weg und lass mich alleine", sprach sie kläglich mit weinender Stimme, raffte sich nur langsam auf und rannte nur weiter weg.
Sie musste raus aus dem Dorf, weg aus Konoha und weg von ihm.

Autorennotiz

Im Alleingang habe ich am 19.12.20011 diese Kurzgeschichte zu Naruto verfasst.

Wirklich kurz, weil sie hat nur 4946 Wörter.

Ich wollte einfach mal ein Drama, dazu Sakura im Vordergrund und das so, dass sie keine nervige Bitch oder sonst etwas ist.

Sie ist hier einfach Sakura.

Ein Mädchen, was leidet und trauert.

Ihr Team verloren hat und das unwiderruflich.

Dennoch ist sie stark und hat Kakashi und Sai, die jedoch niemals andere ersetzen können.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Deidaras Profilbild Deidara

Bewertung

Eine Bewertung

Statistik

Sätze:13
Wörter:433
Zeichen:2.488

Kurzbeschreibung

Sakura erleidet erneut einen herben Verlust und um diesen verarbeiten zu können, will sie Konoha verlassen und rennt direkt in die Arme ihres Feindes.

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Charaktertod, Vergebung und Drama (Genre) getaggt.