Fanfictions > Fernsehserien > (The) Originals > Urvampir

Urvampir

21
24.9.2018 11:01
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

2 Charaktere

Hayley Marshall

Hayley wurde schwanger von dem Ur-Hybrid Klaus, mit dem sie eine Nacht teilte. Nachdem sie nach New Orleans kommt passieren unerwartete Dinge und ein Hexenzirkel benutzt sie, um Klaus und Elijahs Hilfe zu erzwingen. Durch ihre Schwangerschaft wird sie zum Mitglied der Ur-Familie und darf sich dem unerschütterlichen Schutz der ältesten Vampirfamilie sicher sein.

Rebekah Mikaelson

Rebekah möchte sich zunächst aus allen Angelegenheiten raushalten, die ihren älteren Bruder Klaus betreffen. Aus Sorge um Elijah, kommt sie schließlich doch nach New Orleans, weil er sich nicht mehr bei ihr meldet. Ihr Hass auf Klaus ist noch immer ungebrochen, doch zu Elijahs Wohl begibt sie sich auf die Suche nach ihm und trifft dabei auf eine alte Liebe, die nie ganz verblasst ist.

Hayley war schon seit dem Morgen mit Rebekah unterwegs, sie hatte sie leider zu einer Shoppingtour mitgezerrt.

Sie hasste das Shoppen und dann noch mit Rebekah! Warum hatte Elijah sie nicht gerettet?

Ach ja, er war von Klaus erdolcht und an Marcel verschachert worden.

Jetzt saßen sie nach einer gefühlten Ewigkeit endlich in einem kleinen Café in New Orleans und alles was Rebekah zum Reden fand, war Mode, Schuhe und Schmuck. Hayley konnte es nicht mehr hören, sie hatte Rückenschmerzen und ihr taten die Füße weh.

Dann endlich kam auch der Kellner, den Rebekah verführerisch anlächelte, mit Hayleys Kuchen.

Kaffee durfte sie wegen dem Hybridenbaby nicht trinken.

Was hatte sie bloß mit Klaus schlafen müssen.

Rebekah schlürfte indessen genüsslich ihren Cappucino. Wie viel Uhr war es eigentlich?

Sie schaute sich um, konnte aber nirgendwo einen Kirchturm mit Uhr oder eine alleine sehen. Sonst waren im French Quarter doch auch überall welche! Ihr Handy hatte sie nach dem Überfall von Rebekah an diesem Morgen vergessen.

Super.

Dann blieb ihr nur noch eines übrig.

„Rebekah? Wie viel Uhr ist es?“

„Woher soll ich das denn wissen?“

„Naja, du bist doch ein Uhrvampir. Nicht?“

Hayley traf ein sehr mürrischer Blick. Sie lachte trotzdem.

Autorennotiz

Was soll ich sagen, daran war meine Mutter schuld.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

magicblues Profilbild magicblue

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:13
Wörter:211
Zeichen:1.223

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Humor und Drabble getaggt.