Forum > Geplauder > Geplauder - Allgemein > Wohnzimmer (Seite 11)
#101

Am 13.07.2017 um 0:02 Uhr

Wir haben (in der Nähe, also so 20 Minuten entfernt) 2 Modegeschäfte, ein paar Bäcker...

Anscheined verstehe ich etwas anderes utner Einkaufszentrum als du/ihr! Ich dachte da eher so an ein einziges Gebäude, in dem mehrere Geschäfte sind. Sowas haben wir nicht. Aber mehr als 5 Bäcker haben wir natürltich, es leben ja über 45 000 Einwohner bei mir in der Stadt.

Am 13.07.2017 um 0:31 Uhr

Oh, keine Sorge. Ich habe dich schon richtig verstanden. Aber ich sehe die Notwendigkeit eines Einkaufszentrums nur dann, wenn die Lokalitäten ohne nicht vorhanden wären und dein Text wirkte auf mich, als gäbe es bei euch nicht wirklich irgend eine Art von Einkaufsmöglichkeiten und deshalb deinerseits die Anmerkung über das nicht vorhandene Einkaufszentrum. Mein Denkfehler war also ein anderer unsere Definition eines Einkaufszentrums ist die gleiche. ;) Ein Einkaufszentrum ist zusätzlich übrigens im Bau und soll im Spätherbst fertiggestellt werden. Mal sehen. Ich brauch's nicht. 45.000 klingt nicht nach Kaff, muss ich gestehen. In meinem Dorf sind es lediglich 11.000. Im Dorf einer Freundin - und das ist ein Kaff - gerade einmal 85 Einwohner. ^^°

#103
(Threadersteller)

Am 13.07.2017 um 6:54 Uhr

Fünf Modegeschäfte? Ö_ö LUXUS!

Wir haben hier eine niedliche kleine Einkaufsstraße, die halt leider ziemlich ausgestorben ist. Spontan fallen mir ein: Mein Optiker, die Tauchschule, zwei Eisdielen (direkt gegenüber voneinander), ein Kiosk, ein Tattoowierer, ein oder zwei Bekleidungsgeschäfte, die nichts führen, was für Menschen unter 80 tragbar wäre... Oh, ein Schuhgeschäft gibts auch.

Das Einkaufszentrum ist kein ganzes Gebäude, mehr ein Ein kaufspark. Also Geschäfte über verschiedene Gebäude verteilt. Direkt am alten Bahnhofsgelände. Übrigens haben wir keinen Bahnhof.
Bäcker? Mir fallen zwei ein. Einer im Rewe, einer davor. Supermärkte haben wir aktuell vier. Der Aldi hat zugemacht, weil er neue Räumlichkeiten im Einkaufszentrum bekommt, von dem niemand wirklich weiß, wann es eröffnet werden soll.

#104

Am 13.07.2017 um 12:45 Uhr

Anscheinend hat meine Stadt um einiges mehr an Geschäten als ihr - und ich habe hier mehr Luxus als ihr. In so einer Kleinstadt/Dorf, in denen ihr anscheinend wohnt, würde ich es niemals aushalten.

Laut Wikipedia sind wir eine "Große Kreisstadt" und ich wohne auch ziemlich Altstadtnah, aber es ist ziemlich wenig los hier. Ein Einkaufszentrum brauchen wir aber nicht wirklich (wir haben ja ein paar wenige Geschäfte, und mit der Bahn braucht man ne halbe Stunde in die nächste Großstadt). Die Geschäfte sind aber total weit verstreut, was nervig ist. So eine Einkaufsstraße haben wir nämlich nicht wirklich. Deswegen fänd ich so ein Einkaufszentrum praktisch.

Am 26.11.2017 um 18:10 Uhr

*setzt sich auch mal wieder ins Wohnzimmer*

Hallo? Is da wer?

Ich hab Popcorn :D

#106
(Threadersteller)

Am 27.11.2017 um 7:01 Uhr

*schleppt sich zum Frühstück rein*legt sich Popcorn aufs Brot*

Moinsen.

 

Am 25.02.2018 um 20:11 Uhr

Okay... versuchen wir nochmal, hier'n Gespräch anzufangen.

#108

Am 03.03.2018 um 21:19 Uhr

War heute fleißig 10 Stunden am Stück für StoryHub am programmieren. Jetzt bin ich fertig . Aber ich denke, es hat sich gelohnt.

Neue Forumdiskussionen

Vor 3 Stunden und 7 Minuten
Warum sollte sich ein Wesen, das mit einem Rülpser ganze Döfer in Asche verwandeln kann, in so einen mickrigen Körper zwängen? Sehe ich auch so *klopft sich auf Drachenschulter*@RiBBon Ich war da mal, ReziMafia und so, aber das hatte sich dann aus einer langen Liste von Gründen  erledigt. Aber ich weiß, was du meinst. Ist schlimm da. Das beste, was ich da jemals gelesen habe, war gerade mal so semigut.Aus aktuellem Anlass: emotionaler Missbrauch. Da sehe ich rot. Das ist momentan mal wieder (oder immer noch?) in Mode, scheint es. Er ist übelst eifersüchtig und besitzergreifend und teils sogar übergriffig und ermordet sogar (scheinbar) einen anderen Kerl aus Eifersucht. Aber er hat ja seine Gründe und überhaupt war es gar nicht seine Schuld und daher hat sie ihn trotzdem lieb. Und ORAAAARRR! ICH RASSTE AUS! Ich sehe das viel in Verlagsbüchern und in Werken von Hobbyautoren wird das noch viel öfter reproduziert. An so einem Verhalten ist NICHTS romantisch! Im Gegenzug, heute erst in der Therapie gelernt, dass das teils sogar als Foltermethode eingesetzt wurde. Das wurde wohl in Spanien gemacht, besonders bei Frauen. Da wurden die Frauen erst total fürsorglich behandelt und dann so zur Folter geführt. Das ist so unglaublich grausam und wird trotzdem noch romantisiert. Das widert mich an. Mehr anzeigen
Vor einem Tag, 7 Stunden und einer Minute
Von RiBBon
Hallo zusammen,abgesehen von dieser Seite hier, veröffentliche ich meine Geschichten unter anderem auch auf Wattpad. Seid ihr dort zufällig auch angemeldet?Mir ist noch nie dermaßen viel UNFASSBAR SCHLECHTE SCHNULZE im Fantasy-Bereich untergekommen... Wenn man von Fantasy überhaupt noch sprechen kann, wenn innerhalb der ersten 5 Kapitel ständig der unnahbare Obermacker schlecht hin aufkreuzt, den Mädchen natürlich heiß findet, aber sich nie als Freund vorstellen kann, weil SIE es ja nicht wert ist usw....Arg!!! Da kriege ich wirklich zu viel.Puh... soviel mal dazu ^^Ich finde es einfach schade, dass in den Top 10 der Fantasy-Geschichten allein 8 solcher Beispiele schlummern... Andererseits habe ich mir sagen lassen, dass es eine generelle Entwicklung von Wattpad ist, seitdem die "guten" Autoren bei richtigen Verlagen untergekommen sind und Wattpad inzwischen nur noch von halbreifen Teeniegören bevölkert ist, die eben genau auf SOWAS Mehr anzeigen