Storys > Drabbles > Fantasy > Tanz mit mir

Tanz mit mir

77
1
14.6.2017 14:50
12 Ab 12 Jahren
Heterosexualität
Fertiggestellt
Mein Beitrag zum Songdrabble-Wichteln.
Die Figuren sind von mir erdacht und daher mein geistiges Eigentum.
Die Vorgabe war ein Teil des Songtextes von Tanz mit mir von Eisbrecher.

Ich schmücke dich zum Tanze.
Flechte Blumen in dein Haar.
Purpurrot auf bleichen Wangen,
kleidet dich ganz wunderbar.


Hände, die Blumen in ihre hellblonden Haare flechten, weiche Pinsel auf ihren Wangen, in ihrem Gesicht. Sie öffnete langsam die Augen. Heute war der Tag, der ihr Leben komplett veränderte.
Sie würde ihn zum ersten Mal sehen, den Mann mit dem sie den Rest ihres ewigen Lebens verbringen würde. Den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hatte, aber doch schon seit ihrer Kindheit mit ihm verlobt war.
Für die Zeremonie würde sie die schönste Frau sein und hoffentlich auch die Blicke ihres zukünftigen Mannes auf sich ziehen, ihn so betören, dass er sich freuen konnte, sie geheiratet zu haben.

Der Priester bat die beiden mit der linken Hand um ihre Handgelenke, in der Rechten hielt er ein Messer, das im Licht der untergehenden Sonne blitzte.
Zuerst nahm er das von dem Elbenmann, der mit schlankem aber kräftigen Körper die zierliche Elbin neben ihm um einen Kopf überragte und dessen dunkelblonde Haare ihm in leichten Wellen um den Kopf bis auf die Schultern fiel, und schnitt ihm in die Handfläche, dann wiederholte er das gleiche bei der hellblonden Elbin.
Laut und für alle Anwesenden hörbar sprach er nun, „Firen und Eliv verschränkt eure Hände, auf das sich euer Blut vermische und so der Bund für die Ewigkeit bestand haben möge.“
Firens Hand fasste nach der von Eliv und ihre Finger verschränkten sich.
Ab jetzt sollte es gelten, wir beide, eine Ewigkeit lang.

Als die Sternen bereits am Himmel standen und auf alle Gäste herabschienen, war es Zeit geworden für die Tänze.
Sie standen gemeinsam mitten auf der Tanzfläche und er bot ihr seine Hand an. „Möchte mir meine schöne Frau vielleicht einen Tanz schenken?“
Eliv konnte nicht mehr als Nicken und legte ihre Hand in seine.
Auf seinen Armen konnte sie die Narben sehen, die unweigerlich jeder Soldat in seiner Laufbahn sammelte.
„Bist du ein guter Kämpfer?“ Eliv war selbst überrascht, wie mutig sie auf einmal geworden war.
„Immerhin ich lebe noch.“ Er lächelte sie an. Dann legte er ihr eine Hand an die Wange.
„Du bist ein bisschen blass. Augenscheinlich bist du auch so aufgeregt wie ich, oder?“
Sie nickte kurz, versunken in seinen blaugrauen Augen.
Darauf beugte er sich an ihr Ohr und hauchte, „aber du bist wunderschön. Es freut mich und ich bin mehr als erleichtert, dass du meine Frau bist, Eliv.“
In diesem Moment war ich mir sicher, dass ich ihn lieben konnte.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
AuctrixMundis Profilbild
AuctrixMundi
M
Am 18.06.2017 um 20:36 Uhr
Hallo,

Sie sind Elben, unsterblich und mit jemandem seit ihrer Kindheit verlobt, den sie nicht mal kennen? Das ist ja ein doofes System :D Stell dir mal vor, der Anvertraute entpuppt sich als Arschloch und dann musst du den den Rest deines Lebens ertragen. Das wäre ja Mist.

Gibt es noch mehr aus diesem Universum? Ich bin auf die Hintergründe neugierig. Wer die beiden sind, was ihre Geschichte ist, wie ihre Welt aussieht und so weiter.

lg Auctrix
magicblues Profilbild
magicblue (Autor)Am 19.06.2017 um 11:09 Uhr
Ja, das stimmt irgendwie...
Also angedacht ist es, ausgeführt wird es irgendwann näherer Zukunft hoffe ich. Eigentlich gehört auch Sebastian irgendwie in das Universum hinein.

Autor

magicblues Profilbild magicblue

Bewertung

4 Bewertungen

Statistik

Sätze:17
Wörter:472
Zeichen:2.609

Kurzbeschreibung

Mein Beitrag zum Wichteln von AuctrixMundi zu "Tanz mit mir" von Eisbrecher.

Kategorisierung

Diese Story wird neben Fantasy auch im Genre Liebe gelistet.

Zugehörige Readlist

Sebastian (1 von 2)
StorysGeschichtenMehrere Genres
Von magicblue

79 3,5 1 16
Tanz mit mir (2 von 2)
StorysDrabblesMehrere Genres
Von magicblue

77 4,5 1 12

Ähnliche Storys

Der Zeitenbaum
Von Einself
38 5 2
Die Katze an der Türe
Von Einself
28 5 6
Tod
Von KaReLoy
42 2,5 1 16
Danach
Von KaReLoy
38 3,5 2 16
Energie
Von KaReLoy
29 2 1 12