Miras Profilbild

Mira

4 Abonnenten, 8 Abos Rang: Antonymnutzer

Miras Kommentare

Zur Story Leben 1 1
Vor 3 Tagen, 20 Stunden und 46 Minuten
Guten Abend BerndMoosecker,
Ich bin zwar noch Schülerin und habe noch einen langen Lebensweg vor mir aber ich kann deine Gedankengänge völlig nachvollziehen. Vor allem der Abschnitt über die Dinge die man tut und die Art des Lebens, das man führt waren mir sehr schlüssig und der ein oder andere Gedanke kam mir bekannt vor...
Viele Grüße
Mira
Am 10.06.2022 um 16:59 Uhr
Hi!
Ich fand deine Story an sich wirklich niedlich. Zwischenzeitlich hatte ich an etwas thrillerartiges gedacht, aber das Ende hat mich dann wirklich überrascht :)
Du hast echt schön Spannung aufgebaut. Mir persönlich war die Kurzgeschichte ein wenig zu lang, aber das kann mir auch durch den Spannungsaufbau nur so vorgekommen sein.
Viele Grüße
Mira
Am 30.03.2022 um 19:54 Uhr
Ich finde keine Worte für diese wahren Zeilen.
Ich habe bloß Tränen in den Augen...
Viele Grüße
Mira
Zur Story Mein Füller und ich 1 1
Am 28.03.2022 um 16:28 Uhr
Hallo Silly,
In deiner Geschichte kann mich wirklich sehen. Manchmal gibt es einfach Tage und Momente, in denen man nichts zu Papier bringt, obwohl man es vielleicht unbedingt möchte. Ganz oft passiert mir das, wenn ich mitten in einem Roman stecke und dann irgendwann nicht mehr weiter weiß. :) Dann versuche ich einfach die Gründe zu finden, weshalb ich keine Ideen habe und schreibe diese auf. Das hilft meistens.
Danke für die kleine bezaubernde Geschichte. Sie hat mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.
Liebe Grüße
Mira
Mehr anzeigen
Am 23.03.2022 um 20:23 Uhr
Hey Silly,
Ich finde, dass das eine wirklich süße und schöne Geschichte ist. Mich hat sie sehr zum Nachdenken gebracht und tatsächlich hat sie auch etwas in mir ausgelöst.
Ich finde zudem deinen Schreibstil sehr schön. Er hat etwas märchenhaftes...
Liebe Grüße
Mira
Am 16.03.2022 um 19:10 Uhr
Hi!
Ich kann BerndMoosecker nur zustimmen. Eine interessante Weise, die du da schilderst.

Auch, wenn ich vielleicht noch zu jung bin, um das, was du da schreibst hundertprozentig nachvollziehen zu können, denke ich, dass vielleicht auch jede schlechte Entscheidung etwas gutes mit sich bringt.
Und ich finde, dass es auch gar keine schlechte Entscheidung war, diesen Text zu schreiben und zu veröffentlichen. Zumindest hilft es mir, meine Gefühle und Gedanken aus meinem Kopf zu kriegen. Vielleicht dir ja auch?
Aber du hast recht, irgendwie macht man sich immer Sorgen, auch mit siebzehn Jahren. Wegen des Abiturs? Wegen der Freunde? Es gibt alle möglichen Themen um die man sich Sorgen macht.
Aber ich hoffe, dass irgendwann mal eine Zeit kommt, die sorgenfrei ist. Manchmal gibt es sie ja auch, die sorgenfreien Momente, wie zum Beispiel diese, die man mit seinen Freunden erlebt...
Viele Grüße
Mira
Mehr anzeigen
Am 16.03.2022 um 19:03 Uhr
Hi!
Ein wirklich interessanter Einblick in deine Gefühlswelt. Ja, manchmal habe ich auch das Gefühl, dass das meiste, was ich in der Schule lerne, irgendwie keinen Nutzen hat. Mal sehen wie es sich bei mir ereignet, wenn ich das Abi in der Tasche habe...
Viele Grüße
Mira
Am 10.03.2022 um 16:46 Uhr
Hallo Silly,
Ich finde deinen Text wirklich schön geschrieben und interessant. Ich kann, auch wenn ich keine Erfahrungen in dem Bereich habe, die im Text beschriebenen Gefühle, bezüglich Corona, völlig nachvollziehen. Corona macht Umarmungen, Händeschütteln und Nähe einfach viel schwieriger, obwohl wir es früher ohne nachzudenken taten. Das fehlt...

Mitgliederempfehlung

Zhiaos Profilbild
Keine Einreichungen beigetragen
annarfhs Profilbild
Keine Einreichungen beigetragen
anonym6367s Profilbild
Keine Einreichungen beigetragen
aufabs Profilbild
Keine Einreichungen beigetragen
blackxfairydreams Profilbild
Keine Einreichungen beigetragen