Verbotene Fandoms

Autoren

Folgende Künstler bzw. Autoren haben verboten, dass Geschichten über ihre Werke oder Person geschrieben und veröffentlicht werden:

  • Anne McCaffrey
  • Anne Rice
  • Archie comics
  • Diana Gabaldon
  • Dennis L. McKiernan
  • Irene Radford
  • J.R. Ward
  • Laurell K. Hamilton
  • Nora Roberts/J.D. Robb
  • P.N. Elrod
  • Raymond Feist
  • Robin Hobb
  • Robin McKinley
  • Terry Goodkind

Reale Personen

Folgende Personen haben verboten, dass Geschichten über sie geschrieben und veröffentlicht werden:

  • René Adler
  • Rico Adler
  • Holger Badstuber
  • David Blacha
  • Janis Blaswich
  • Eren Derdiyok
  • David Garett
  • Andreas Görlitz
  • Mario Götze
  • Fabian Götze
  • Benedikt Höwedes
  • Moritz Jacobs
  • Felix Kroos
  • Toni Kroos
  • Mladen Petric
  • Michael Rensing
  • Sascha Riether
  • Marco Reus
  • Christian Träsch
  • Sidney Sam
  • Raphael Wolf
  • MissChessie
  • Trailerpark
  • Ivo Ilicevic
  • Felipe Santana
  • Stefan Reinartz
  • Eugen Polanski
  • Dennis Diekmeier
  • Johannes Flum
  • Carlos Zambrano
  • Marcel Risse
  • Georges Mandjeck
  • Bastian Oczipka
  • Zoltán Stieber
  • Oliver Kirch
  • Robin Söder
  • Matthias Lehmann
  • Deniz Naki
  • Tobias Levels
  • Richard Sukuta-Pasu
  • Stefano Celozzi
  • Srdjan Andric
  • Sandro Wieser
  • Paulo Miranda
  • Kim Falkenberg
  • Daniel Brosinski
  • Reinhold Yabo
  • Danny da Costa
  • Du-Ri Cha
  • Carlitos Alberto Alves Garcia
  • Manuel Junglas
  • Roderick
  • Oliver Petersch
  • David Hohs
  • Manuel Hartmann
  • Stephan Salger
  • Markus Bollmann
  • Konstantin Engel
  • Andreas Glockner
  • Hans Sarpei
  • Elias Kachunga
  • Massimilian Porcello
  • Diego Demme
  • Marcel Busch
  • Sebastian Heidinger
  • Christoph Semmler
  • Levent Aycicek
  • Mark Uth
  • Deniz Aycicek
  • Patrick Herrmann
  • Alexander Hahn
  • Juvhel Tsoumou
  • Gerrit Nauber
  • Steve Sam
  • Patrick Ziesing
  • Daniel von der Bracke
  • Niklas Lomb
  • Nils Quaschner
  • Marcel Deelen
  • Luca Dürholtz
  • Julius Hölscher
  • Patrick Lizius

Fotos folgender Personen

Außerdem ist es untersagt, Fotos von folgenden Personen einzubinden:

  • Germany's Next Topmodel Kandidatinnen
  • Victoria Secret Models (Ausnahme Adriana Lima & Miranda Kerr)
  • Heidi Klum
  • Lee Au
  • Bellz
  • Saridja (Sar) Bennett
  • Alyssa Bernal
  • Hannah Beth
  • Justin Bieber
  • Yvonne Catterfeld
  • Chad de Silva
  • Alex „Heartbreaker“ Evans
  • Abigail Halliday
  • Mia Hayes
  • Lara Jade
  • Kiki Kannibal
  • Zoe Kimball
  • Audrey Kitching
  • Alyssa Marie
  • Alex McKee
  • Frieda Rose
  • Jada Pinkett Smith
  • Jaden Smith
  • Trey Smith
  • Willow Smith
  • Otis Sterling
  • Jac Vanek
  • Dever Kids
  • Kent Twins
  • Gonzales Brothers
  • Simmons Brothers

Neue Kommentare

Vor 2 Tagen, 8 Stunden und 27 Minuten
Von Munz
Lieben Dank für deine Kurzgeschichte! Deine Geschichte hat mich inspiriert und mir fiel eine 2. Version ein, diese habe ich geschrieben und ist unter: storyhub.de/storys/kurzgeschichten/drama/jil-in-der-kneipe :) Mehr anzeigen
Vor 3 Tagen, 6 Stunden und 39 Minuten
Ein sehr schöner Text, mit dem sich sicher viele identifizieren können.
Ich glaube es gibt keinen Menschen, der nicht schon in einer ähnlichen Situation gesteckt hat und am Ende stelle ich mir doch die Frage, wie ich es auch im echten Leben getan habe, wenn ich in dieser Situation war, ob ich mir nicht selber das Herz breche, weil ich den Sprung nicht wage.
Schön gemacht =)
Mehr anzeigen
Das mit dem Formatieren von Texten lernst du wohl auch nicht mehr...

Ein paar Worte:
1. Ich lehne es ab, weiterhin die Intelligenz und Integrität von aufgeklärten Menschen zu beleidigen, indem ich solchen Nasen wie dir zum eine Millionsten Mal vorkaue, warum es ein FAKT ist, dass der Klimawandel menschengemacht ist, dass kein seriöser Wissenschaftler das in Frage stellt und dass Skeptizismus, wie du ihn hier vorbringst lediglich als Ausrede für konservative Bequemlichkeit ist. Und das ist eine faschistoide Einstellung. Ich lehne es ab, solchem Gelaber von wegen "Nichts genaues weiß man nicht, also erstmal so weiter machen wie bisher" noch irgendeine Antwort entgegen zu halten, die diese Position am Ende noch als legitime Gegenmeinung erscheinen lässt. Klimaskepsis ist keine Meinung, es ist der Glaube an eine Lüge.

2. Dein Misstrauen gegen Schüler, die vielleicht gar nicht so wirklich demonstrieren wollen, sondern einfach nur gerne einen freien Schultag haben wollen, ist unfair. Einem streikenden Arbeiter wird nicht unterstellt, dass er einfach nur Urlaub auf Kosten der Gewerkschaft macht. Wieso den Kids hier einen bösen Willen unterstellen, wenn auf der ganzen Welt hunderttausende von ihnen teilweise bei Sturm und Regen unter der Androhung von Repressalien und den Einschüchterungsversuchen von Politikern auf die Straße gehen, statt gemütlich in einem Klassenzimmer zu sitzen und sich vom Unterricht beschallen zu lassen? Übrigens: Wo sind die Leute, die gegen Unterrichtsausfall durch Lehrermangel auf die Straße gehen? Wie weit her ist es mit der Sorge um die Ausbildung von Kindern, wenn es darum geht, Schulen mal zu renovieren oder modern auszustatten? Wie kommt es, dass sich niemand Sorgen gemacht hat, als den Kindern auf dem Gymnasium ein ganzes Schuljahr gestrichen wurde? Da hieß es dann: G8 sorgt dafür, dass junge Leute schneller auf den Arbeitsmarkt kommen. Das Gegenteil ist der Fall. Abiturienten sind teilweise noch Minderjährig und völlig orientierungslos. Studien werden angefangen und abgebrochen, Orientierungsjahre eingeschoben... Aber wenn an ein paar Freitagen in ein paar Städten die Schüler auf die Straße gehen, weil sie selbst gemerkt haben, dass ihre Zukunft auf der Kippe steht, da macht ihr euch alle ins Hemd? Ihr müsst sehr große Angst haben, wenn ihr so um euch beißt! Und auch das - das in Frage stellen einer echten Überzeugung und das Herbeireden von möglicher Faulheit ist... du ahnst es... faschistoid.

3. Greta Thunberg ist also der neue Hitler, weil sie eine Idee hatte, die andere begeistert? Dein Ernst? Du verkennst hier einen wichtigen Unterschied zwischen zivilgesellschaftlichem Engagement und Faschismus. Der Faschist, versucht eine Hierarchie aufzubauen und sich selbst und seine Gruppe an die Spitze zu stellen. Er herrscht mit Terror gegen jene, die unter ihm stehen. Greta und ihre Bewegung kommen von unten und konfrontieren die Leute an der Spitze mit ihren Forderungen. Es ist das Gegenteil von Faschismus!
Was du kritisierst ist das Führerprinzip und den "charismatic Leader", vor dem man sich in der Politik tunlichst in Acht nehmen sollte. Nur: Greta ist eben keine Politikerin. Sie hat keine Macht. Sie darf ja noch nicht einmal wählen. Ihr Streik ist ein Akt des Ungehorsams, nicht ein Akt der Unterdrückung.
Mehr anzeigen

Interessante Mitglieder

AwenEibners Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
BeADreamerIns Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
BernardBraegans Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
BerndMooseckers Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
BlackLighTakerus Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
Blackfires Profilbild
1 Kommentarbewertung abgegeben
Bloonas Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
Blue10s Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
BonnieCariads Profilbild
Keine Kommentarbewertungen abgegeben
ChrisPaulFaziuss Profilbild
2 Kommentarbewertungen abgegeben