Forum > Fanfiction - Bücher > Harry Potter > Euer Hogwarts-Haus

Euer Hogwarts-Haus

Am 28.02.2017 um 16:14 Uhr

Hallöchen, Pottereads!

Wie seid ihr auf euer Hgwarts-Haus gekommen? Durch Pottermore, oder haben euch Freunde in ein Haus einsortiert? Oder habt ihr das Haus genommen, das ihr es cool fandet?

Am 28.02.2017 um 17:53 Uhr

Pottermore sortierte mich in Slytherin ein und so ziemlich jeder andere Test auch. Tatsächlich hätte ich mich da nicht unbedingt vermutet.
In Ilvermorny kam ich nach Wampus.

#2

Am 01.03.2017 um 13:24 Uhr

Seit dem neuen Pottermore bin ich da unsicher.

Beim alten Pottermore bin ich in Slytherin gelandet, was eigentlich auch im Wesentlichen zu meinen Charakterzügen passt.

Beim neuen Pottermore bin ich allerdings in Hufflepuff gelandet und auch dort passen die Eigenschaften eigentlich ganz gut (vor allem die Hilfsbereitschaft).

Laut J.K. Rowling ist man ein Slytherpuff, wenn das passiert, aber das ist irgendwie auch nicht so das Wahre. Deshalb bin ich jetzt unsicher und kann mich momentan irgendwie mit keinem der Häuser so wirklich identifizieren.

Am 01.03.2017 um 13:27 Uhr

Pottermore sagte "Slytherin" und ich sagte "Passt".

#4
(Threadersteller)

Am 01.03.2017 um 15:28 Uhr

Pottermore hat mich, glaube ich, damals in Slytherin gesteckt. Das hat aber nicht wirklich gepasst. Eine Freundin meinte, ich wäre Ravenclaw, und ich finde, dass ich eine Mischung aus Hufflepuff und Racenclaw bin!

Am 12.03.2017 um 16:20 Uhr

Pottermore hat mich zweimal nach Slytherin gesteckt, was okay ist. Ich weiß allerdings nicht, nach welchen Kriterien das funktioniert. Vom Gefühl her dachte ich immer, dass es Slytherin oder Ravenclaw sein müsste. Mit den anderen beiden Häusern kann ich nicht wirklich was anfangen. Ich halte Mut nicht für eine besonders kluge Charaktereigenschaft und Hufflepuff ist das Loserhaus, seien wir ehrlich.

Slytherin ist für mich das interessanteste Haus, weil es so ambivalent ist. Es gibt dort keine "Durchschnittsleute", entweder du kommst wirklich groß raus oder du gehst gnadenlos unter. Man bewegt sich auf Messers Schneide zwischen Faschismus und Freiheitskampf und muss extrem aufpassen, nicht auf die falsche Seite zu geraten, denn die Option, sich einfach rauszuhalten, gibt es nicht. Man muss bereit sein, sich aufzuopfern für das, woran man glaubt und die Frage ist halt: Woran man letztendlich glaubt. Es geht immer um Loyalität und wann sie angemessen ist und wann sie gefährlich wird. Es geht auch mehr um die Einstellung als um die Methode. Das finde ich interessant. Die drei anderen Häuser haben nicht diese Vorbelastung und können leichter mit ihrer Geschichte und ihren Idealen umgehen, deshalb glaube ich, Slytherin ist ein sehr deutsches Haus.

Am 22.03.2017 um 19:07 Uhr

Pottermore und diverse andere Test sagen Ravenclaw und ich will nirrgendwo anders sein :D

#7

Am 22.12.2018 um 19:56 Uhr

Pottermore sortierte mich in zu 40 % Ravenclaw, zu 30% in GrGryffindor, zu 20% in Hufflepuff und zu 10% in Slytherin

Am 22.12.2018 um 20:37 Uhr

Persönlich weigere ich mich ja, mich in irgendein Haus zu stecken, weil ich alle auf ihre Art cool finde. Aber ob Pottermore oder irgendein anderes Quiz, bis auf ganz wenige Abweichungen kommt immer dasselbe Ergebnis raus. Vielleicht sollte ich doch noch irgendwan akzeptieren, dass ich Gryffindor bin, obwohl ich wohl den Mut eines Peter Pettigrews besitze.

Am 24.12.2018 um 1:49 Uhr

Pottermore und sämtliche andere Tests haben ergeben: Blacky ist eine Slytherin. Und wisst ihr was? Ich bin stolz darauf und wünsche mich nirgendwo anders hin

 

Lg Blacky

Am 27.01.2019 um 18:44 Uhr

Laut dem alten Pottermore und den meisten Tests bin ich Slytherin, allerdings hat sich über die letzten Jahre auch immer mehr Ravenclaw bei mir eingeschlichen und auch gelegentlich Hufflepuff, da ich Loyalität sehr hoch schätze. Insofern finde ich die Sache mit den Hybrid-Häusern gar nicht so verkehrt (und bei Ilvermorny wäre ich bei Gehörnte Schlange gelandet, was ja in eine ähnliche Richtung geht). Cariad, eine Slytherclaw. Müsste ich wählen, würde ich mich allerdings trotzdem für Slytherin entscheiden. :)

Neue Forumbeiträge

Zum Thread Wohnzimmer
Vor 14 Stunden und 36 Minuten
Ich les auch wenige in letzter Zeit, aber manchmal packt es mich halt, und dann versinke ich im Sumpf von AO3, weil da die Wahrscheinlichkeit, dass es etwas gibt, was ich lesen würde, höher ist :'D  Mehr anzeigen
Zum Thread Tolkien Lesetag
Vor einem Tag, 9 Stunden und einer Minute
Den Hobbit sollte ich auch mal wieder lesen.... Aber erst mal sollte ich The Fall of Gondolin fertig bekommen. Und das Silm und die Kinder Hurins stehen noch bei mir ungelesen rum. Genug zu lesen habe ich für den Tag auf jeden Fall! Mehr anzeigen
Zum Thread Wohnzimmer
Vor einem Tag, 9 Stunden und 3 Minuten
dem trope bin ich schon ewig nicht mehr begenet... hängt vielleicht daran, dass ich in letzter Zeit nicht sooo viele FFs gelesen habe :D