Storys > Kinder & Jugendgeschichten > Fantasy > Norax

Norax

25
15.04.20 16:07
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

Auf einem Planeten weit entfernt von der Erde ist ein Planet Namens Norax. Ein Volk greift gerade den Planeten an. Mitten in dem Angriff werden Zwei neue Prinzen geboren Tony und Marcel. Danach kämpften die Königin und der König und opfern sich um einerseits die Schätze die die Honaurie die angreifer nicht bekommen sollten zu beschützen sonst hätten die Honarie Dinge anstellen können die fatale folgen haben hätte können und andererseits um das Volk zu schützen. Auf Norax hat jeder eine kleine Super kraft die jeder von Geburt an bekommt, es gibt diese Kräfte: Telekinese, und Feuer(Das bedeutet das man eine kleine flamme in seiner Hand erzeugen kann.). Doch die Könige haben weit stärkere Kräfte. Tony Hat die Kräfte: Telekinese, Feuer und als Grundkraft die Grünkraft (Das bedeutet das er grüne strahlen schhießen kann die einen normalen Menschen innerhalb von einer millisekunde Töten können) Außerdem sind seine Kräfte emotional gesteuert das heißt wenn er wütend ist das er fast doppeld so stark ist als normal, das bedeutet aber auch dass wenn er Angst hat, hat er fast gar keine Kraft hat. Marcel hat die Kraft: Blitz als Grundkraft er hat nur die Grundkraft weil sie so stark ist. Außerdem können beide aufgrund ihrer Grundkräfte Fliegen und das auch durch das all. Die Noraxieana haben Geschworen das Universum zu beschützen und friedlich zu halten, denn die Noraxieana sind das mächtigste Volk im Universum.

15 Jahre Später. Die beiden Prinzen Tony und Marcel sind mitlerweile 15 Jahre alt. Sie sind noch keine Könige denn sie sind noch zu jung, die Könige haben onehin nicht viel einfluss auf den Planeten, denn sie sind eher dazu da die Schätze zu schützen und das Universum Friedlich zu halten.

Die beiden Prinzen sitzen gerade im Gemeinschaftsraum ihres Palastes und redeten ein wenig. Da kam Plötzlich ein Botschafter vom Intergalagtischen Norax Gefängnis ins Zimmer gerant. Er sagte aufgeregt:¨ Hieramus ist ausgebrochen!¨ ¨Wo ist er jetzt?¨, Fragt Tony schnell. Der botschafter antwortet:¨ wissen wir nicht, aber wir fermuten das er zu seiner alten Festung gegeangen ist.¨

Hieramus ist der zweit mächtigste mann der Welt. Er hat die Kräfte: Wenn er jemanden an den Kopf fasst kann er seine Gedanken lesen und ihn für unbestimmte zeit einschläfern. Sie redeten noch eine weile darüber wie sie Hieramus wieder einsperren wollen. Dann gingen sie schlafen.

In der Nacht brach Hieramus in den Palast ein und schlich sich geschikt an den wachen vorbei. Dann ging er zuerst in Tonys Zimmer und schläferte ihn ein und schleppte ihn mit bei Marcel tat er das selbe.

Der nächste Morgen war Chaotisch im Palast alle suchten nach Marcel und Tony, doch keiner hatte eine Ahnung wo, wie und warum sie verschwunden waren. Das Volk war in Panik weil sie jetzt so gut wie schutzlos waren.

Am volgenden Morgen wachten Tony und Marcel in einem Kärker von Hieramus Festung auf. Die Festung ist Hunderte Jahre alt Hieramus Großvater hat sie erbaut. Hieramus stand lachend vor dem Kärker. Marcel sagte:¨ Der Kärker ist fon einer art Kraftfeld umgeben! Wenn wir gemeinsam draufschießen können wir es vieleicht durchbrechen!¨ Sie schoßen gemeinsam auf das Kraftfeld, doch es brachte rein garnichts. Marcel vermutete:¨ da muss ein Powercube in der Maschiene sein nur ein Powercube kan so etwas erzeugen!¨ Da wollte Hiermus die beiden ärgern und sagte frech:¨ Die stärgsten Männer des Universums. So leicht kann man euch fangen!¨ Da wurde Tony wütend und zerstörte mit einem Schuss das Kraftfeld und schlug hieramus so fest das er sofort onmächtig wurde. Jetzt mussten sie nur noch aus der Festung rauskommen.

Da Hieramus nicht an alles dachte hatte er vergessen das Hauptor abzuschließen. Das bemerkte Tony als erstes und sagte Lachend:¨ Hat er ernsthaft das Hauptor offengelassen?¨ ¨Jap, sieht so aus.¨, antwortete Marcel. Sie flogen nach Norax Zurück. Dann sperrten Hieramus in das best gesiecherte Gefängnis von Norax.

Am nächsten Morgen saßen sie wieder im Gemeinschaftsraum und redeten. Bis ein Wissenschaftler fom Norax Forschungszentrum kam und beunruihgt sagte:¨ Hieramus hat eine neue Kraft¨ ¨ Welche?¨, unterbrach in Marcel. Der Forscher redete weiter:¨ Er hat zwei Gestalten eine ist real und eine nich!¨ Da schrien Tony und Marcel wie aus einem Munde:¨ Was!¨

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

aufabs Profilbild aufab

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Kapitel:2
Sätze:43
Wörter:747
Zeichen:4.259

Ähnliche Storys