Storys > Blogpostings > Medien, Internet > StoryHub News: Verbessertes Kommentarsystem und 20 weitere Optimierungen

StoryHub News: Verbessertes Kommentarsystem und 20 weitere Optimierungen

77
4
22.1.2017 13:55
Fertiggestellt

Für eine bessere Kommunikationen, leichteren Feedbackaustausch und optimierten Informationsfluss haben wir das Kommentarsystem erweitert:

  • Neu: Antworten auf Kommentarantworten! Hierfür gibt es auch E-Mail Benachrichtigungen und natürlich Benachrichtigungen auf der StoryHub Website.
  • Die E-Mail Benachrichtigungen zu neuen Kommentaren, neuen Kommentarantworten und neuen Antworten auf Kommentarantworten enthalten nun mehr Informationen.
  • Man kann nun nicht mehr auf Kommentare antworten, wenn man vom Kommentarautor oder Storyautor geblockt worden ist. Das gleiche gilt auch für die neuen Antworten auf Kommentarantworten.
  • Eigene Kommentarantworten werden jetzt genau wie die eigenen Kommentare farbig hinterlegt.
  • Die Kommentarsektion wird jetzt mit "Feedback" statt "Kommentare" betitelt.
Die nachfolgenden Änderungen wurden zum größten Teil von StoryHubs Mitgliederschaft gewünscht:
  • Neues Feature: Wenn du das Kapitel wechselst, ändert sich deine Adressleiste dynamisch mit. Somit kannst du direkt auf bestimmte Kapitel verlinken.
  • Designoptimierung: StoryHubs E-Mails sehen jetzt auf Mobilgeräten besser aus
  • Fehlerbehebung: Das Farbschema von StoryHub konnte nicht aufs Standard gesetzt werden.
  • Designoptimierung: Es wurde und wird immer noch tunlichst versucht, StoryHub auch auf älteren Smartphones mit älteren Browsern verfügbar zu machen. StoryHub empfiehlt Google Chrome auf jedem Gerät!
  • Anpassung: Wird eine neue Story oder Fanfiction erstellt, ist nun standardmäßig der Kapitelmanager aktiviert.
  • Fehlerbehebung: Text mit Ausrichtung hat nicht richtig funktioniert.
  • Fehlerbehebung: Hat in einem Kapiteltitel ein Anführungszeichen gestanden, hat sich der Rest des Kapiteltitels und das Anführungszeichen selbst in Luft aufgelöst.
  • Fehlerbehebung: In der Mail-Benachrichtigung zur neuen Privatnachricht ist der Link zum direkten Antworten korrigiert worden.
  • Anpassung: Kleine Änderungen am FAQ.
  • Fehlerbehebung: Die Mitgliederempfehlungen werden jetzt zuverlässig angezeigt. Die Fehlermeldung trat auf, dass keine Mitglieder gefunden werden konnten.
  • Anpassung: Großzügigere Zeichenbegrenzungen für Playstorys und den Status im Profil.
  • Anpassung: Zeilenumbrüche in Playstorys sind jetzt möglich.
  • Anpassung: Kommata, Punkt und einige andere Zeichen sind nun in Storytiteln erlaubt.
  • Anpassung: Benachrichtigungen und Privatnachrichten werden jetzt erst nach 3 Monaten (statt 1 Monat) gelöscht.
  • Fehlerbehebung: Ist man im Profil unter abgegebene Kommentare / abgegebene Bewertungen auf die erste Seite gewechselt, haben sich die Playstorys geöffnet.
  • Anpassung: Die Richtlinien wurden um den Punkt "Übersetzungen" erweitert.
  • Fehlerbehebung: In der Gesprächsübersicht sind Nachrichten fälschlicherweise als neu angezeigt worden.
  • Designoptimierung: Die dargestellten Farben, wenn in den Designeinstellungen von StoryHub eine ausgewählt wurde, wurden geringfügig verbessert.

Autorennotiz

Probiere das verbesserte Kommentarsystem doch gleich hier aus und lass ein Feedback da ;)

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
ViennaVampires Profilbild
ViennaVampire Am 21.01.2017 um 14:38 Uhr
Vielen Dank für eure Mühen rund um die Seite! Ihr macht wirklich einen guten Job! :)

Mir ist eine Kleinigkeit aufgefallen - bei aktiviertem Charaktersystem bei FFs werden ja die für die Geschichte ausgewählten Charaktere über der Geschichte angezeigt. Nur ist diese Anzeige, finde ich, etwas omnipräsent. Sobald mehr als zwei Charaktere angegeben sind, hat man da einen riesigen Block mit Charakterbeschreibungen über der eigentlichen Geschichte stehen.
Wäre es möglich, die Charaktere einklappbar zu gestalten (bzw, zumindest die Beschreibung der Charaktere ausblendbar zu machen)? Ich finde es toll, dass man auf einen Blick sehen kann, welche Charaktere in einer Story vorkommen, derzeit finde ich die Anzeige lediglich ein bisschen zu groß/Platz einnehmend. Wenn sich da eine Lösung finden ließe, wäre ich sehr dankbar. :)

Liebe Grüße
Vienna
Mehr anzeigen
ViennaVampires Profilbild
ViennaVampire Am 21.01.2017 um 21:56 Uhr
@StoryHub Wuhu! Vielen Dank! :D
StoryHubs Profilbild
StoryHub
A
(Autor)
Am 21.01.2017 um 16:28 Uhr
Danke für dein Lob! :)

Die Anzeige kann tatsächlich sehr groß geraten (immerhin sind 100 Charakter pro Fanfic erlaubt). Eine Ausklappfunktion ist daher eine sehr gute Idee und habe ich direkt implementiert. Du kannst es gleich ausprobieren, wenn du eine FF mit Charakteren öffnest, vermutlich wird es aber ohne eine Cacheleerung deines Browsers nicht klappen.
1
AuctrixMundis Profilbild
AuctrixMundi
M
Am 21.01.2017 um 12:24 Uhr
Wow! Wieder so viel tolle Arbeit *-* Gerade das mit der dynamischen Adressleiste und dem Verlinken auf bestimmte Kapitel ist super! Macht das Teilen schon mal viel leichter. Danke!
Lg Auctrix
0
LauraASterns Profilbild
LauraAStern Am 09.04.2017 um 12:50 Uhr
Oh yay. Ich kann mich mittlerweile auch auf'm Handy einloggen. Super :D
0
Sephigruens Profilbild
Sephigruen Am 21.01.2017 um 11:01 Uhr
Danke. Für die ganze Arbeit an der Seite.
Zwei Dinge. Erstens: Wenn ich in einem Fandom (zum Beispiel Harry Potter – Bücher) auf der zweiten Seite eine Geschichte anklicke, gelange ich zur ersten Seite, nicht zur Geschichte.
Edit: Oh, das scheint bei allen Potterstories der Fall zu sein o.ô
Zweitens: Warum eigentlich Chrome? Nur aus Interesse.
StoryHubs Profilbild
StoryHub
A
(Autor)
Am 21.01.2017 um 11:34 Uhr
Ah, da gab es ein Problem mit dem Seitenmanager. Ist behoben!

Warum Chrome auf Desktopgeräten:
Chrome updatet sich von selbst im Hintergrund. Wenn Leute Chrome benutzen, haben sie zwangsweise die neueste Version, das ist super. Chrome zeigt auch die Schriftarten, welche wir einbinden, schöner an als andere Browser. Grundsätzlich macht es aber nichts aus, auch Firefox / Opera / Edge zu verwenden. Nur Internet Explorer Nutzer sperren wir gnadenlos aus, weil dieser Browser einfach Müll ist.

Warum Chrome auf Mobilgeräten:
Einige Leute nutzen immer noch den Standard Android Browser, welcher damals vorinstalliert war. Dieser wird aber seit Jahren nicht mehr geupdatet. Auch nutzen einige ominöse Browser aus dem PlayStore, welche auch nicht unbedingt die neuesten Technologien unterstützen. Die Folge ist, das StoryHubs Layout manchmal komplett zerstört angezeigt wird und die ein oder andere Funktion nicht das tut was sie soll. Deshalb Chrome.
Mehr anzeigen

Autor

StoryHubs Profilbild StoryHub
A

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:26
Wörter:377
Zeichen:2.868

Kurzbeschreibung

StoryHub berichtet vom überarbeiteten Kommentarsystem und zeigt auf, was sich in der letzten Woche alles geändert hat.