MisterYs Profilbild

MisterY

2 Abonnenten, 2 Abos Rang: Literaturanalyst

MisterYs Beiträge im Forum

Am 10.03.2021 um 10:32 Uhr
O- Orest (Iphigenie auf Tauris)
Am 18.04.2020 um 20:34 Uhr
Um ehrlich zu sein bin ich erst vor kurzem in das Anime-Universum eingetreten, aber ich habe schon einiges gesehen und wenn ich etwas empfehlen kann dann ist es Made in Abyss. Es ist einzigartiger Anime der selbst Leute, die nicht so gerne Anime schauen ans Herz packen wird. Dieser Anime gewann 2017 den Crunchyroll-Award für beste Musik und bester Anime des Jahres. Der Plot der Serie ist simpel: Es gibt einen Ort was das Abyss genannt wird. Riko, ein kleines Mädchen undauszubildende Buddlerin stößt eines Tages auf einen Roboter-Jungen, den sie Reg nennt. Reg kann sich jedoch kaum erinnern woher er herkommt und was er im Abyss zu suchen hat. Rikos Mutter namens Lyza wird einige Zeit später vermisst und der einzige Hinweis ist eine Notiz, die sagt, dass sie am Grunde des Abyss auf sie warten wird. Gemeinsam mit Reg begibt sie sich dann auf ein Abenteuer in das Abyss.Made in Abyss wirkt auf den ersten Blick süß und unschuldig, aber nach einer Weile wird dieses Image zerfallen. Das Abyss ist voller Gefahren die immer schlimmer werden je tiefer man geht. Dazu wird es auch einige herzzerreißende Momente geben. Die Musik der Serie ist meines Achten nachs einer der großartigsten Dinge die dieser Anime zu bieten hat. Man kann sich den Soundtrack auf Spotify oder YouTube anhören und wenn das nicht beeindruckend ist weiß ich auch nicht weiter.Der Anime wirkt auch sehr lebendig, wegen der großen Aufmerksamkeit zum Detail und hat auch sehr wenige der Typischen Tropes die Anime besitzen und wirkt sehr erwachsen. Der Humor darin ist erste Klasse und wird auch zur Beruhigung eingesetzt. Am meisten hat mich aber Episode 13 zerstört, darin habe ich einfach nur Wasserfälle von Tränen produziert, selbst der härteste Mann wird so etwas nicht aushalten können. Made in Abyss besitzt 13 Episoden bis jetzt nur 1 Season und 2 Filme. Der Dritte soll dieses Jahr am 20 Januar in Japan erschienen sein und eine Englisch Sub und Dub soll bald, weil es verschoben wurde, erscheinen. Dazu empfehle ich den Manga auch sehr stark Mehr anzeigen
Am 05.04.2020 um 15:41 Uhr
König Leonidas (The 300)
Am 05.02.2020 um 15:00 Uhr
Izuku Midoriya (My Hero Academia)
Am 01.02.2020 um 20:22 Uhr
Bereit für etwas Action? Denn das nächste Thema ist ...Abenteuer. Viel Spaß!
Am 31.01.2020 um 12:48 Uhr
Ich hätte Interesse.
Zum Thread welpenweste
Am 28.01.2020 um 12:30 Uhr
Hi, die Community heißt dich hier auf StoryHub herzlich willkommen. Viel Spaß auf der Plattform. LG Goth.
Zum Thread Hot or Not
Am 06.01.2020 um 16:01 Uhr
Für 45 ist sie schon hot.Gordon Ramsay

Interessante Autoren

DerYetis Profilbild
1 Abonnenten
Des-C-Kudis Profilbild
5 Abonnenten
Deschaynes Profilbild
6 Abonnenten
Dhyanis Profilbild
Keine Abonnenten
Djangos Profilbild
2 Abonnenten