Playstorys > Halbblutdrache- Vorgeschichte

Halbblutdrache- Vorgeschichte

41
1
3.7.2019 22:40
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr zum Schluss eine Bewertung da lasst und kommentiert ob ihr die Fortsetzung lesen würdet. (Dazu wäre eine normale Drachenzähmen leicht gemacht Crossover FF gedacht)
*****

"Scheiß Echse, nur wegen ihm ist mir das passiert.", in diesem Gedanken gang, versuchst du noch scneller zu laufen. Schneller, immer schneller!
Wärend du beschleunigst packst du das Buch unter deinem Arm noch fester und greifst mit der zweiten Hand danach. Du darfst es nicht verlieren, es ist deine einzige Rettung!
"Hätte ich ihn bloß nicht gerettet!", rufst du verzweifelt in deinem Kopf, wärend dein Atem immer lauter wird beginnen deine Lungen zu stechen, doch du darfst nicht aufgeben. Deine Verfolger sind dir dicht auf den Fersen sie durfen dich nicht bekommen.

" Verdammt! ", stößt es aus dir als du über eine Wurzel stolperst und dabei fällt dir das Buch aus der Hand. "Nein nicht das Buch!", wieder viel zu laut. Sie dürfen dich nicht hören! "Warum muss es bloß schon Nacht sein? Ich brauch das verdammte Buch. " Denkst du wärend du den Boden abtastest. Doch erst jetzt fällt dir auf, das der Sturz auch zu Verletzungen geführt hatte.


"Mist, mein Knie", fluchst du leise, wärend sich zusätzlich ein Stechen in deinem Knöchel bemerktbar macht. Es ist nahezu unmöglich weiter zu gehen.

Aber du solltest weiter. Du hörst schon die Schritte der wütenden Amada hinter dir, wie sie bedrohlich näher kommen.

Du humpelst hinter einen Baum und hoffst das sie dich nicht finden.
Du stellst dich, gehen oder gar laufen ist nahezu unmöglich.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 20.08.2019 um 18:24 Uhr
Hi! Ich bin wirklich zufällig über deine Geschichte gestolpert. Da das Wort Drache im Titel vorkommt, musste ich deine Playstory einfach anklicken :D
Da du keine Absätze nach der wörtlichen Rede machst, finde ich es etwas schwer, dem Text zu folgen. Das erste Kapitel schleudert den Leser in eine Welt und lässt ihn erst einmal fraglos stehen: Wer ist die Protagonistin? Was hat sie getan? In welcher Welt befindet sie sich? Ich fände es schön, wenn du das ausbauen würdest! Auch in den nächsten Kapiteln erfährt man wenig. Das finde ich schade!
Mehr anzeigen

Autor

YammisStoryss Profilbild YammisStorys

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Du wirst verfolgt von deiner eigenen Familie, den du hast etwas verbrochen! Du bist eine Schande! Doch was und wie kommst du da wieder raus?

Empfehlenswerte Playstorys