Forum > Support > Vorschläge > Vorschläge fürs Playstory-Feature

Vorschläge fürs Playstory-Feature

Am 07.08.2018 um 11:03 Uhr

Moggen!

Tja, nach langem Hadern doch mein erster Forumsbeitrag. Der inzwischen wohl obligatorisch gewordene Disclaimer (obwohl sich das von selbst versteht, aber was soll's):

"Es tut mir so unendlich leid, sollte dieses Thema an anderer Stelle schon durchgekaut worden sein, ich habe nichts gefunden. Wenn's ein Doppelpost ist, bitte einfach löschen (Duh!)."

Okay, Ironie Ende. Im Ernst: Ich bin noch nicht so drin in der Seite, deshalb ist alles noch ein wenig unübersichtlich. Aus diesem Grund stelle ich Fragen lieber im Chat, da gibt es nur einen Weg ^-^'. Aber das hier ist zu lang, deshalb ... Naja, auf gut Glück also!

Entwickelt ihr eigentlich an der Playstory-Abteilung noch weiter? Ich meine, Stränge zusammenführen und Tags wurden ja schon vorgeschlagen und es fehlt mir dort wirklich. Im Moment fühlt sich die Struktur ein wenig "steif" an, mehr Möglichkeiten zum Spinnen eines Plotnetzes wären echt super.

Mich ärgert es außerdem, dass keine Textformatierung möglich ist und dass die Felder so klein sind und der Platz zunehmend enger wird, je mehr Felder man ausfüllt. Ist es vielleicht technisch möglich, es so zu machen, dass das Feld, an dem man gerade arbeitet, gezoomt wird und die anderen "zugeklappt" werden?

Was außerdem auch ziemlich praktisch wäre, wäre die Möglichkeit, die PS einem Fandom zuordnen zu können, wenn es sich um eine Fanfiction handelt - aber ich schätze, das ist wahrscheinlich verbunden mit dem noch einzuführenden Tagsystem, oder?

Was mir auch aufgefallen ist: Sobald man eine Antwort wählt, springt der Cursor auf der nächsten Seite irgendwo in die Mitte des Textes und ermöglicht so Spoiler. Würde es gehen, stattdessen beim Vorwärtsblättern an den Anfang der Seite zu springen? Bei langem Feldinhalt muss ich nämlich immer wieder erst nach oben scrollen, das ist recht unpraktisch.

Nur einige Vorschläge, wie gesagt, habe ich keine Ahnung was technisch umsetzbar ist. Wäre cool, wenn's ginge!

Playstorys 2.0

Am 07.08.2018 um 22:16 Uhr

Hallo LockXOn,

herzlich Willkommen im Forum!

Am Playstory-Feature wird aktuell nicht gearbeitet. Es sind jedoch die "Playstorys 2.0" geplant, welche viele neue Funktionen erhalten sollen.

Folgendes ist geplant:

  • Felder ohne Auswahlmöglichkeit (Der Spieler kann lediglich zum nächsten Feld springen)
  • Felder mit Zeitsprung (Im Strang an eine andere Stelle springen) (Deckt auch die von dir genannte Zusammenführung von Strängen ab)
  • Neue Storyart "Playfictions" (Mischung aus Playstory und Fanfiction - Im Prinzip eine Playstory mit Fanfiction-Kategorisierung) (Klärt das von dir genannte "PS einem Fandom zuordnen")
  • Tags (Genau wie du sagst) (Ganz normale Storys sollen die auch bekommen)

Mich ärgert es außerdem, dass keine Textformatierung möglich ist und dass die Felder so klein sind und der Platz zunehmend enger wird, je mehr Felder man ausfüllt. Ist es vielleicht technisch möglich, es so zu machen, dass das Feld, an dem man gerade arbeitet, gezoomt wird und die anderen "zugeklappt" werden?

Tatsächlich bin ich damals, aus welchen Gründen auch immer, nicht davon ausgegangen, dass Leute lange Texte in den Playstorys verwenden. Ich hatte nur an kleine Geschichten gedacht, weswegen die Textfelder so mickrig sind und keine Formatierung möglich ist.

Das wird in den Playstorys 2.0 anders. Textformatierung habe ich auf unsere TODO Liste gesetzt. Das mit dem Zoom ist ein guter Einfall, mal sehen wie gut das umsetzbar ist.

Was mir auch aufgefallen ist: Sobald man eine Antwort wählt, springt der Cursor auf der nächsten Seite irgendwo in die Mitte des Textes und ermöglicht so Spoiler. Würde es gehen, stattdessen beim Vorwärtsblättern an den Anfang der Seite zu springen? Bei langem Feldinhalt muss ich nämlich immer wieder erst nach oben scrollen, das ist recht unpraktisch.

Interessante Entdeckung. Ist ebenfalls auf der TODO Liste gelandet.

Abschließend: Danke für die Vorschläge, du darfst dich gerne öfter im Forum blicken lassen! :)

LG
FloPinguin

#2
(Threadersteller)

Am 08.08.2018 um 9:21 Uhr

Das hört sich gut an, ich freu mich drauf :)! Nur interessehalber - sollte noch kein Termin feststehen, dann nicht - aber wann können wir denn so ungefähr mit dem Update rechnen?

Am 08.08.2018 um 9:39 Uhr

Ein Termin steht noch keiner fest. Da das ganze ziemlich komplex ist, wird die Entwicklung wohl ein Weilchen dauern. Ich werde es aber demnächst angehen, immerhin wurde es sich schon von einigen Usern gewünscht.

LG
FloPinguin