Forum > Schreibwerkstatt > Projekte > [Projekt] Tolkien-Gedrabble [Silm, Hobbit, HdR]

[Projekt] Tolkien-Gedrabble [Silm, Hobbit, HdR]

Am 18.06.2017 um 20:37 Uhr

Worum geht es?

Wie es der Titel verrät, soll es in diesem Projekt um Drabbles in Tolkien-Fandoms gehen. Dabei sind natürlich Das Silmarillion, Der Herr der Ringe und Der Hobbit eingeschlossen. Ihr sucht euch einen Charakter aus dem Legendarium aus und schreibt ein Drabble zu diesem. Eigene Charaktere sind ausgeschlossen! Dieses Drabble soll den gewählten Charakter so genau wie möglich beschreiben in Hinsicht auf seine Taten und seine Person, es soll also eine Art biographische Charakteristik werden. Mal ein Beispiel von mir aus meiner Mittelerde-Drablesammlung, das keinerlei Perfektion für sich beansprucht und um zu verdeutlichen, was ich meine:

“The Fall of Gil-galad [Tolkien]“

Der Glanz der Hohen Könige war weithin bekannt, ihrer letzter war Gil-galad, Sternenglanz, Sohn der Könige. Viel wird gesungen von ihm, doch hatt’ er ein bittres Ende.

Aeglos, sein Speer, war lang und stark, sein Schwert kühn geschwungen. Schimmernd wie die Sterne war sein Brustpanzer, herrlich anzusehen selbst in der dunkelsten Stunde. Lang hielt sein Reich, sein Fürstentum war Lindon, geborgen durch Vilyas Macht, der an seiner Hand erstrahlte.

Vor jener Dunkelheit im Osten schütze’s ihn nicht, sie war sein Fall. Lang vergangen ist’s, da ritt er davon, hielt tapfer stand. Doch in die Schatten Mordors fiel sein einsamer Stern.

Ganz offensichtlich geht es hier um Ereinion Gil-galad. Aus dem Text gehen Gil-galads Abstammung sowie sein Titel und seine Eigenschaft als letzter Amtsträger hervor. Ebenso wird Aeglos thematisiert, die charakteristische Waffe, sowie sein Reich in Lindon. Des Weiteren wird auch der Letzte Bund angesprochen. Dies alles sind Dinge, die Gil-galad im Besonderen ausmachen.

Die Beiträge für dieses Projekt können natürlich auch völlig anders gestaltet werden, als ich es in diesem Drabble tat (es können beispielsweise auch Gedichte mit exakt 100 Worten entstehen), der Grundaufbau sollte aber dennoch aus dem Beispiel hervorgehen: Bringt es dem Sinn eines Drabbles gemäß auf den Punkt! Welche Person ihr dabei wählt, ist völlig gleich, es darf nur eben kein OC sein und eure Person muss von Tolkien im Legendarium thematisiert worden sein. Ebenso muss Buchbezug vorliegen, Anlehnung an die Filme ist nicht gestattet.

 

Die Eckdaten

  • Es gelten die Regeln von StoryHub
  • Von Tolkien vorgegebene Charaktere
  • In Character, kein Alternative Universe
  • Ausschließlich Buchbezug
  • Kein Slash
  • Alle Genres bist auf Parodie sind erlaubt
  • Geschichtstyp Drabble (logischerweise)
  • Freiwillig kann auch der Text hier im Thread verlinkt/erwähnt werden. Gebt dann bitte mindestens das Rating und Fandom/Genre an. Da das Forum Altersfreigabe ab 12 Jahren hat, postet bitte keine Links zu Texten, die höher eingestuft sind.
  • Eine Verlinkung hier ist freiwillig, eine Erwähnung des Projekts bei eurem Text wäre nett

 

Am 19.06.2017 um 14:22 Uhr

Legendarium von Tolkien heißt, dass die Figure auch nur im Herr der Ringe vorkommen kann, oder? (Also sorry, wenn das eine dumme Frage ist, aber ich stell sie lieber mal)

Und welche Charaktere sind nun ausgeschlossen?

#2
(Threadersteller)

Am 19.06.2017 um 14:51 Uhr

Legendarium von Tolkien heißt, dass die Figure auch nur im Herr der Ringe vorkommen kann, oder? (Also sorry, wenn das eine dumme Frage ist, aber ich stell sie lieber mal)

Und welche Charaktere sind nun ausgeschlossen?

Legendarium heißt alle Werke Tolkiens zu Mittelerde, also HdR, Silm, Hobbit, Narn, auch die HoME. Ausgeschlossen sind also Texte wie das Roverandom oder Leaf by Niggle.

Ausgeschlossen sind Charaktere, die in den Büchern nicht vorkommen. Das betrifft zum Beispiel Tauriel. Außerdem sind Charakterzüge der Figuren ausgeschlosen, die in den Büchern nicht vorkommen. Das betrifft zum Beispiel den Umstand, dass Faramir in den Filmen Frodo an Denethor ausliefern wollte; in den Bücher war das das letzte, woran er gedacht hätte.

Am 22.06.2017 um 11:15 Uhr

Okay, war doch zu doof zum Lesen:D

Ja, okay, Tauriel kann ich eh nicht ausstehen:)

Am 10.12.2018 um 16:19 Uhr

Hier ist mein Beitrag: Die Schildmaid Rohans 

Auch hier nochmal Danke für den Schreibanstoß, AuctrixMundi, ohne dich hätte ich sowas nie geschrieben!

Neues im Forum

Danke zum Thread Eine Leserin?
Vor einem Tag, 2 Stunden und 27 Minuten
Hallo Yuki, danke für dein Interesse. Vielleicht kannst du ja tatsächlich unter den etwa 100 bereits gelisteten Geschichten etwas für dich finden. Ich gebe mein bestens, damit die Liste schnell wächst. Mehr anzeigen
Vor 2 Tagen, 6 Stunden und 57 Minuten
Von Yuki
Hallo, das finde ich eine tolle Idee und wünsche dir viel Erfolg. Ich schaue dann gern mal rein Mehr anzeigen
Am 25.07.2022 um 13:27 Uhr
Von Kattze
Komm auf die dunkle Seite, ich zeig dir auch mein Kätzchen...

Vorgeschlagene Storys