Forum > Schreibwerkstatt > Projekte > [Projekt] Ein Tribut an Fünf [Fanfiction, Story]

[Projekt] Ein Tribut an Fünf [Fanfiction, Story]

Am 20.07.2018 um 7:19 Uhr

[Lass deine fünf Lieblingscharaktere aufeinandertreffen...]

Hallo zusammen! Mal wieder habe ich ein neues Schreibprojekt für euch. Auf die Idee hierzu bin ich gekommen als ich nach einem Konzept für ein Jahresprojekt zu meinem Lieblingscharakteren suchte und mir dabei auffiel, dass ich zwar schon viel zu den Einzelfiguren geschrieben habe, aber bisher nur zu wenigen Kombinationen. Zeit, das zu ändern, denn es ist doch immer schön, wenn eine Geschichte gleich mehrere Lieblingscharaktere enthält.

Und genau darum geht es hier im Projekt: Eure Lieblingscharaktere sollen aufeinandertreffen und zwar jeder auf jeden.

Wie läuft das ab?

Zuerst solltet ihr eine Liste mit den Top 5 eurer Lieblingsfiguren aufschreiben. Im nächsten Schritt werden daraus Dous zusammengestellt: 1+ 2; 1 + 3; 1 + 4; 1 + 5; 2 + 3; 2 +4,... usw. Fünf Figuren ergeben zehn Dous und damit zehn Oneshots. Denn zu jedem Dou soll ein Oneshot geschrieben werden. Ob ihr die Figuren dabei als Pairing oder platonisch schreibt, ob ihr eine Feindschaft tiefer ergründet oder die beiden Charaktere einfach nur gegenüberstellt ala "A und B haben das und jenes gemeinsam", ist egal. Hauptsache es wird zu jedem Dou eine Geschichte geschrieben. Doch damit nicht genug. Wer es gern noch ein wenig verspielter mag, darf seinen Beitrag auch unter ein bestimmtes Motto stellen. Hierzu stehen folgende Themen zur Auswahl.

Zufallsbilder: Geht auf flickr oder eine ähnliche Website für Bilder, sucht euch zehn Bilder als Schreibanreiz aus. Ordnet je ein Bild einem Dou zu.

Aphorismen: Geht auf aphorismen.de und lasst euch zehn Zufallssprüche anzeigen. Ordnet je einen Spruch einem Dou zu.

Würfelpuzzle: Auch mein Würfelpuzzle-Projekt darf für dieses Schreibprojekt verwendet werden. In diesem Fall wäre eure Oneshotsammlung ein Kombibeitrag zu beiden Projekten.

Die Wahl eines Mottos ist optional, ihr dürft auch gern einfach nur über die zehn Dous schreiben ohne weitere Vorgaben. Wenn ihr euch jedoch für ein Motto entscheidet, müsst ihr das in allen zehn Oneshots beibehalten. Es geht also nicht, dass ihr in drei Onehots Zufallsbilder benutzt, in weiteren 3 Aphorismen und beim Rest gar nichts davon.

Special: Jahres- oder Monatsprojekt

Wie gesagt bin ich auf die Idee gekommen als ich nach einem Jahresprojekt suchte. Wem zehn Oneshots nicht reichen, ist daher ebenfalls herzlich eingeladen, das Projekt auf ein Jahres- oder Monatsprojek auszudehnen. Dabei gelten folgende Regeln.

Jahresprojekt: Je nach Kalenderwochen im Jahr sind 52 bis 53 Geschichten zu verfassen: 5 Mal die zehn Dous plus 2-3 Geschichten, in denen alle fünf Charaktere aufeinandertreffen.

Monatsprojekt: Je nach Tagen im Monat sind 30 bis 31 Geschichten zu verfassen. 3 Mal die zehn Dous plus ggf. eine Geschichte, in der alle Charaktere aufeinandertreffen.

Falls ihr euch an ein Monats- oder Jahresprojekt wagt, gilt die Einschränkung "nur ein Motto" nur für einen Durchgang. Ihr dürft also gern z.B. bei einem Monatsprojekt die zehn Dous ein Mal "pur", einmal mit Zufallsbildern und einmal mit Aphorismen schreiben.

******

So viel jedenfalls zum Projekt und wenn euch jetzt nicht der Kopf schwirrt, hoffe ich, dass ihr ein bisschen Spaß daran findet werdet. Ob ihr normale OS schreibt oder Drabbles ist euch überlassen und auch bei der Länge gibt es keine Einschränkungen. Das Projekt bietet sich natürlich vorallem für Fanfiction an, aber wer mag, kann es auch als Spin-off zu einer eigenen Freien Arbeit schreiben. Fanfictions gehören ins jeweilige Fandom, Beiträge eigenen Freien Arbeiten unter Storys. Bitte verlinkt das Projekt in euren Beiträgen. Und wenn ihr fertig seid, dann wäre es schön, wenn ihr eure Beiträge bis Altersfreigabe 12 hier verlinkt bzw. den Titel nennt, falls das Rating höher ist.

Viel Spaß beim Schreiben!

Zuletzt bearbeitet: Am 20.07.2018 um 7:32 Uhr von Augurey

Noch keine Beiträge