Storys > Kurzgeschichten > Liebe > Irrungen, Wirrungen der Liebe

Irrungen, Wirrungen der Liebe

22
11.07.23 06:45
16 Ab 16 Jahren
Fertiggestellt

Irrungen und Wirrungen der Liebe

 

Benjamin und Celina lernen sich auf einer Party kennen. Sie sind beide 16 Jahre alt. Sie verstehen sich sehr gut und werden ein Paar! Alles ist schön, bis Celina Benjamin ihren Eltern vorstellt. Diese wollen keine Verbindung zwischen ihnen. Celina soll erst mal studieren und keinen Freund haben. Das ist ein Drama für das junge Paar. Beide sind verzweifelt und es tut wahnsinnig weh, sich nicht mehr treffen zu dürfen! Wenig später ziehen die Eltern von Celina weg. Benjamin ist total am Boden, weil er sie jetzt nicht mal mehr in der Nähe hat. So verlieren sie sich aus den Augen. Celina heiratet und ist wieder glücklich! Benjamin findet nicht die richtige Partnerin. Eines Morgens verabschiedet sich Celinas Mann und er sagt, dass er um 14 Uhr wieder zurück ist. Aber als er um 15 Uhr immer noch nicht da ist, da bekommt Celina Angst! Leider ist diese begründet, denn dann stehen Polizisten vor der Tür und sie haben eine schreckliche Nachricht für sie. Den Satz kann sie gar nicht begreifen, weil alles so unwirklich ist. Ihr Mann ist nämlich bei einem Autounfall gestorben. Das ist ein schwerer Schock und sie weiß nicht, wie sie nun weiterleben soll. Jeden Morgen, wenn sie aufwacht, trifft sie die grausame Erkenntnis mit voller Wucht. Sie greift neben sich und niemand ist mehr da. Das Kissen riecht noch nach ihm. Sie holt sich psychologische Hilfe und dann lernt sie mit dem Schmerz produktiv umzugehen! Sie ist wieder stabil, hat aber keine neue Beziehung! 2 Jahre später fühlt sie sich nicht wohl. Sie leidet unter Übelkeit, ist appetitlos und eine starke Müdigkeit macht ihr auch zu schaffen. Der Arzt teile ihr mit, dass sie unter chronischem Nierenversagen leidet. Das ist eine schockierende Nachricht für Celina! Da diese Erkrankung lebensbedrohlich ist, muss sie sofort eine Blutwäsche haben! Es ist klar, dass die junge Frau eine neue Niere braucht! Ein Aufruf wird gestartet und es meldet sich ein Mann! Er besucht Celina und als sie ihn sieht, da durchzuckt es sie wie ein Blitz! Auch der Mann starrt sie entgeistert an! Die Magie ist sofort wieder da! Sie erkennen sich, sofort! Beide haben Tränen in den Augen. Celina und Benjamin treffen sich nach 10 Jahren wieder! Die Operation wird vorbereitet und alles geht gut! Celina kann nun ein schönes Leben führen! Das Paar heiratet ein paar Monate später! Und wenn sie vorher möglicherweise nicht an das Schicksal geglaubt haben, nun tun sie es!��

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

HBekys Profilbild HBeky

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze: 41
Wörter: 427
Zeichen: 2.450

Kurzbeschreibung

Es geht um ein unverhofftes Wiedersehen voller Emotionen! Diese Geschichte ist tragisch, romantisch und dramatisch!