Storys > Kurzgeschichten > Horror > Der Allwissende

Der Allwissende

28
1
4.11.2019 21:03
16 Ab 16 Jahren
Fertiggestellt

Die Vorbereitungen waren schon fertiggestellt und er brauchte nur noch die Sätze aus den schwarzen Dichtungen zu lesen, um einen der verriegelten Götter heraufzubeschwören. Arch-Kokanji ist sein Name, er ist die Intelligenz aller Intelligenzen. Arch-Kokanji kennt alle Geheimnisse aller Dinge, kein Geheimnis ist vor ihm sicher den er sieht alles-- wirklich alles. Seine Augen könnten mit dir sein und er könnte dir zuschauen. Er erschien seinem Beschwörer als ein riesiger alter Mann, dessen

Aussehen unbegreiflich alt und rau ist und extrem lange, weiße Haare verdeckten seinen unbeschreiblichen, faltigen, grauen, hässlichen Körper. Sein Beschwörer verlangte von ihm nur einen Wunsch; er wollte, wie er, alles wissen. Ohne zu zögern erfüllte er ihm seinen dummen Wunsch. Er sah alle Geheimnisse der Natur, der Physik, der Chemie und der Mathematik. Er konnte sich alles vor seinen Augen vorstellen und er wusste Dinge, die kein Lebewesen wissen kann-- und auch nie wissen sollte.

Sein Verstand zeigte ihm Sachen, die die Grenzen von alptraumhaft überschreiten. Sein Kopf fing ihm an Schmerzen zu bereiten, die man nicht in Worte fassen konnte. Auf einmal hörte alles auf. Und der verriegelte Gott verschwand zurück in die unendliche Bibliothek, um dort zu wachen. Und was ist mit dem Mann? Er lag auf den Boden mit herausgefallenen Augen und einem sehr weit aufgerissenen Mund. Seine Schädeldecke war nur noch ein riesiger Krater, das

sein eigenes dummes Gehirn verursacht hat. Selbst seine Seele hat durch all das aufgehört zu existieren.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 13.10.2019 um 22:27 Uhr
Hi! Ich habe mich gefragt, warum du diese Kurzgeschichte unter Drabbles eingeordnet hast - Drabbles sind Mini-Geschichten mit genau 100 (oder genau 200, 300, 400, 123, 111 oder 222 Wörtern) - das erfüllt deine Kurzgeschichte nicht.
Ich finde es schade, dass du die "verriegelten Götter" nicht genau beschreibst! Und der Absatz bei "Sein Vergnügen wurde zu einer Qual" finde ich auch ... komisch. Sonst eine nette Geschichte, der eine Ausarbeitung (oder eine Kürzung auf genau 100 Worte ^^) bestimmt gut tun würde.
Mehr anzeigen
Goths Profilbild
Goth (Autor)Am 14.10.2019 um 19:34 Uhr
Hi Larlysia. Ich bedanke mich für deine Antwort, doch an sich konnte ich erwarten, dass jemand so etwas schreiben würde. Das mit der nicht so genauen Beschreibung ist ein muss, denn es lovecraftscher Horror (Nein, das habe ich mir nicht erfunden das gibt es wirklich), da sind nicht so genaue Beschreibungen auch gut so. An sich konnte ich einige Kriterien gut verstehen. Über den lovecraftschen Horror habe ich Artikel und Threads verfasst, falls du mehr Fragen dazu hast kann ich es dir gerne im Thread sagen. Ich glaube keiner von euch hat je Lovecraft gelesen oder von ihm gehört, deshalb entstehen auch solche Missverständnisse. Ansonsten bedanke ich mich für deine Kritik und freue mich auf eine nette Zusammenarbeit. Grüße, Goth. Mehr anzeigen

Autor

Goths Profilbild Goth

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:16
Wörter:253
Zeichen:1.539

Kurzbeschreibung

Was passiert wenn man den verriegelten Gott Arch-Kokanji beschwört.

Kategorisierung

Diese Story wird neben Horror auch im Genre Spirituelles gelistet.

Zugehörige Readlist

Zeppelin des Grauens (7 von 9)
StorysNovellenMehrere Genres
Von Goth

25 4 16
Der Allwissende (8 von 9)
StorysKurzgeschichtenMehrere Genres
Von Goth

28 1 16
Erwachen des Vokmashikani (9 von 9)
StorysKurzgeschichtenMehrere Genres
Von Goth

17 16