Storys > Gedichte > Trauriges > Verwaist

Verwaist

21
1
17.04.22 23:03
12 Ab 12 Jahren
In Arbeit

Der Platz an meiner Seite ist verwaist
Die Hand, die mich berührte erkaltet

Deine Hand hielt ich
Ich konnte dich nicht halten

Ich erwache in der Nacht
Dein Bett ist leer – verwaist

Ich starre in die Dunkelheit und horche
Dein leicht rasselnder Atem, er weht nicht mehr

Der Morgen graut, der Tag wird lang
Allein gehe ich durch eine öde Welt

Der Tag, der muss gemeistert werden
Ich weiß, es ist in deinem Sinn

Gib nur nicht auf, ist dein Vermächtnis
Schwer, schwer wiegt dein Vermächtnis

Dein Lebenskreis hat sich geschlossen
Allein in meinem Herzen wirst du leben

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
Sillys Profilbild
Silly Am 18.04.2022 um 2:09 Uhr
"Manchmal gibt es auf der Erde ganz besondere Engel, die der Himmel sich zurück holt..."
Deine Freundin Silly.
BerndMooseckers Profilbild
BerndMoosecker (Autor)Am 18.04.2022 um 22:01 Uhr
Danke für Deine mitfühlenden Worte, liebe Silly

Autor

BerndMooseckers Profilbild BerndMoosecker

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Wir haben uns viele Jahrzehnte geliebt und geehrt - ich blieb allein zurück.

Zugehörige Readlist

Gedichte
(13 Werke)
November (11 von 13)
StorysGedichte
Von BerndMoosecker

45 6
Woge auf Woge (12 von 13)
StorysGedichteMehrere Genres
Von BerndMoosecker

45 12
Verwaist (13 von 13)
StorysGedichte
Von BerndMoosecker

21 5 1 12