Storys > Blogpostings > Medien, Internet > StoryHub News: Verbesserungen im Kommentarbereich und Leseprobenrichtlinien

StoryHub News: Verbesserungen im Kommentarbereich und Leseprobenrichtlinien

10
12.11.2017 13:48
Fertiggestellt

Neues

  • Kommentare, welche länger als 500 Zeichen sind, werden im Kommentarbereich ab sofort hübsch abgeschnitten. Mit einem Klick auf "Mehr anzeigen" kann man sich den Rest anzeigen lassen. Dieses System wird in Zukunft auch noch an einigen anderen Stellen auf StoryHub Verwendung finden.
  • Einige Fehlermeldungen im Kommentarbereich wurden verschönert.
  • Neue Hinweismeldungen im Kommentarbereich weisen darauf hin, dass gewisse Aktionen erfolgreich waren, wie z.B. Kommentare posten und bearbeiten.
  • Ein neuer Abschnitt "Leseproben" wurde den Richtlinien hinzugefügt. Sie sind nun nur noch erlaubt, wenn ein Link zur Verkaufsseite in der Autorennotiz enthalten ist.
  • In der Kategorieansicht der Leseprobe und im Storyeditor, falls man als Textsorte Leseprobe ausgewählt hat, wird auf die Richtlinien zur Leseprobe hingewiesen.
  • Die Richtlinien wurden ein wenig umstrukturiert.

Fehlerbehebungen

  • Die normale StoryHub-Schriftart im Stil "Fett" ist auf manchen Mobilgeräten zu fett angezeigt worden. Das war echt nicht mehr schön.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

StoryHubs Profilbild StoryHub
A

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Überschriften:2
Sätze:11
Wörter:147
Zeichen:1.019