Forum > Support > Fragen > Geschichte im Hintergrund archivieren

Geschichte im Hintergrund archivieren

Am 03.06.2019 um 13:20 Uhr

Yo, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es gibt diese Option auf keiner mir bekannten Seite "richtig", deshalb frag ich lieber mal nach. Kann man hier eine Geschichte erstellen, die man nicht veröffentlicht und die trotzdem dauerhaft bestehen bleibt? Das Probelm ist, auf FF.de geht das noch gar nicht, auf Animexx kann man sie aussortieren, aber sie sind tatsächlich trotzdem noch einsehbar, sofern man weiß, wie und wonach man suchen muss (außerdem bin ich von Animexx gerade erst weg), und auf FF.net oder AO3 werden diese "Drafts" nach einigen Monaten automatisch gelöscht, was auch nicht das Wahre ist.

Ich habe eine lange, laaange Geschichte, die ich zurzeit offline weiterschreibe, Alpha-Alpha-Version, nichts berichtigt oder formatiert, reiner Text. Natürlich habe ich Sicherungen auf verschiedenen Medien, allerdings würde ich mich einfach besser fühlen, sie auf einer meiner Fanfiction-Seiten hochladen und dort lagern zu können, bis ich fertig bin und sie richtig veröffentlichen kann. Meine Paranoia ist wahrscheinlich hervorgerufen dadurch, dass im Moment gefühlt alle meine Geräte den Geist aufgeben, vorzugsweise Speichermedien. Sitz ich auf 'ner Wasserader oder was?!

Ich schweife ab. Ich will natürlich nicht, dass jemand zwischenzeitlich spickt und meine halbgaren Textblöcke liest. Wenn ich hier also eine Geschichte als Entwurf speichere und sie auf Privat lasse, ist sie wirklich für niemanden außer mich einsehbar und bleibt sie "auf ewig" im Hintergrund bestehen, wird also nicht irgendwann gelöscht, weil ja nur "Draft, für temporäres Bearbeiten vorgesehen"?

Geschlossen: Am 10.09.2019 um 21:48 Uhr von StoryHub

Am 04.06.2019 um 17:59 Uhr

Hi LockXOn,

ist sie wirklich für niemanden außer mich einsehbar

Ja, mit Unveröffentlichtem kann ausschließlich der Eigentümer hantieren.

 bleibt sie "auf ewig" im Hintergrund bestehen, wird also nicht irgendwann gelöscht, weil ja nur "Draft, für temporäres Bearbeiten vorgesehen"?

Ja, sie wird nie gelöscht. Die einzige Limitierung: Aktuell kann ein Benutzer maximal 30 Entwürfe gleichzeitig speichern: 10 Storys, 10 Playstorys, 10 FFs.

Damit es nicht zu Verwirrungen kommt: Es gibt eine Fehlermeldung, wenn man versucht, beispielsweise eine Playstory zu erstellen, jedoch bereits 10 unveröffentlichte im Manager herumliegen hat.
=> Es kann nicht zu überschüssigen Entwürfen kommen. Wir löschen also auch keine überschüssigen Entwürfe.

LG
FloPinguin

Zuletzt bearbeitet: Am 04.06.2019 um 18:01 Uhr von StoryHub