Forum > Support > Fragen > Download als PDF

Download als PDF

Am 29.05.2020 um 14:51 Uhr

Warum ist es eigentlich nicht möglich, Geschichten als PDF oder HTML runterzuladen? Die TXT kann ich nicht öffnen, woraus ich schließe, dass das auch anderen nicht möglich sein könnte, und DOC finde ich eher bedenklich, schließlich lädt das regelrecht dazu ein, Veränderungen am Text vorzunehmen, und in Hinblick auf Plagiate erscheint mir das ein bisschen zu nutzerfreundlich. PDF ist doch eigentlich ein recht beliebtes und übliches Format?

Am 31.05.2020 um 19:18 Uhr

Hi LockXOn,

PDF- und HTML-Downloads gibt es noch nicht, weil die aufwändiger zu implementieren sind. Die TXT-Downloads hatten tatsächlich einen Fehler, danke fürs Bescheid geben! Ich habe ihn eben behoben. DOC wird später vllt. wieder eingestampft... Wobei man Werke ja auch ganz ohne Downloads ziemlich einfach plagiieren kann, wenn man möchte.

LG
FloPinguin

#2
(Threadersteller)

Am 04.06.2020 um 21:37 Uhr

Wäre super, wenn das noch kommt. PDF und HTML sind ja nicht nur augenfreundlicher, sie erscheinen mir vor allem viel besser geeignet für Sicherheitskopien. Oder wie man das nennt. Das ist mit ein Grund, warum ich immer noch fast alle meine FFs zuerst bei FanFiktion hochlade - wenn man da was runterlädt, ist es mit Download-/Erstellungs- und Änderungsdatum versehen und ich nachvollziehen, wann und wie meine Geschichte zum ersten Mal erschienen ist. Nicht nur praktisch für mich, weil ich immer wieder mal auch an steinalten FFs was ändere, sondern auch wegen Plagiaten. Ich glaube zwar nicht, dass jemand ein derartiges Interesse dran finden könnte, aber ich fühle mich besser, wenn ich einen Beweis in der Hand hab. Hier hätte ich nur ein Word-Dokument, dessen Inhalt jederzeit ohne Schwierigkeiten geändert werden kann - würde ich das einem Admin als Beweis vorlegen, käm der aus dem Lachen nicht mehr raus.

Ich kann mir vorstellen, dass das technisch schwierig ist, aber wird man irgendwann auch Playstories runterladen können?