Storys > Geschichten > Fantasy > #Summerday

#Summerday

25
18.7.2018 20:36
16 Ab 16 Jahren
In Arbeit

4 Charaktere

Connor

Connor lebt seit drei Jahren auf Eden und kommt mit den anderen nicht so gut klar. Bis jetzt hat er sich immer von allen ferngehalten, doch Diana brachte Ihn um seinen Verstand

Diana

Sie weiß nicht genau was Sie bei den Menschen falsch macht. Sie ist immer nett und höflich und kommt mit dem Gedanken nicht klar das Sie Connor unschuldig seinen schlimmsten Alptraum ausbaden lies. Sie sucht nach einer Lösung die gefährlich enden könnte

Cole

Ist Boss der Gruppe in der Connor ist. Hat einen Hass auf Ihn wobei der Grund unbekannt ist. War mehrfach hinter Gittern

Shane

Ist Boss der Gruppe von Diana und ZweiChef der Gruppe von Connor. Hat Rechte die nur er bekommen hat. Achtet sehr auf die Regeln von Eden und bestraft jeden der Sie nicht befolgt

Ich lernte sehr früh, alleine auf mich gestellt zu sein. Meine Eltern sagten oft zu mir, ich wäre nicht der den Sie sich vorgestellt hätten, ein Platzhalter und Geldeinbringer eben. Doch gerade als ich dachte, jetzt würde es nur noch schlimmer werden, kam Sie in mein Leben.

Diana.

Sie war so anderst, ja fast so als wäre Sie nicht von dieser Welt. Sicher, Sie war ein Mensch, doch wer geht bitteschön lächelnd und immer, wirklich immer gut gelaunt durchs Leben? Eben.

Sie ist mir schon am ersten Tag als Sie noch neu in der Schule war aufgefallen, Sie stand als einzigste nicht bei Cole und Shane, die beiden coolsten der Schule, die die eben alles in der Hand haben und über Ihre Untertanen bestimmen dürfen. Es klingt komisch aber hier in Eden gibt es bestimmte Menschen die ein Gesetzt eingeführt haben, man wählt seinen Boss und gehört dann in seine Gruppe, zumindest während der Schul und Freizeitstunden hat man auf Ihn zu hören, und er darf dabei entscheiden was du zu tun hast. Es klingt total bescheuert aber unsere Schule macht sich dadurch sehr bekannt und wird nicht mal kritisiert. Als einmal eine Frau von der Presse da war um über die Gesetzte hier zu sprechen meinte der Direktor dazu nur:,,Es dient lediglich dazu, die Jugendlichen selber entscheiden zu lassen wie hoch Sie auf die Rangliste kommen wollen, Sie dürfen wählen und selber über Ihre Zeit hier entscheiden!" Natürlich ist das totaler Schwachsinn wenn man weiß , dass es nur die wenigen zum Auserwählten Boss schaffen und auch nur diejenigen die überall wirklich gut sind schaffen das dann auch. Jedenfalls kam mir Diana sehr komisch vor und vor allem sehr anderst im Gegensatz zu den vielen anderen Mädchen hier. Auch müsst Ihr wissen das bald die Spiele anstehen. Die jährlichen Summerdays, in denen die Schüler gegen Ihren Boss antreten und sollte der Boss verlieren würde ein neuer aus der Gruppe gewählt werden. Ich hatte mich aber freiwillig nicht dazu angemeldet. Ich wollte mir die Jagd durch den Wald sparen und die ganzen Verletzungen noch dazu.

Diana kam eines Tages auf mich zu, gerade als ich nicht aufgepasst hatte. Uns Jungs war es verboten mit den Mädchen zu sprechen, wenn wir nicht der Boss oder aus der Gruppe sind in denen Sie sind. Sie sprach mich an und da ich zuerst nicht wusste wer mich da angesprochen hatte sagte ich natürlich ja als mein Name Connor fiel. Im nächsten Moment, stockte mein Atem als ich Sie sah, ich wusste ich darf mit Ihr nicht reden, niemals.

Und als hätte ich in diesem Moment schon genug Regeln verbrochen standen auch noch Cole und Shane, meine zwei Chefs plötzlich neben mir und hatten alles bemerkt:,,Na sieh mal einer an, Connor wie lange bist du jetzt schon hier? Ich dachte nach deinem letzen Aufenthalt auf der Verbotenen Zone , hast du gelernt das es kein Spaß ist oder etwa nicht?"

Cole lachte dreckig und die beiden zogen mich mit sich, ich sah nur noch Dianas Blick der so etwas wie Sorry ausdrücken wollte, doch Ich schenkte Ihr nur einen wütenden Blick.

 

 

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

WhiteWalls Profilbild WhiteWall

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:19
Wörter:547
Zeichen:2.989

Kurzbeschreibung

Connor lebt seit drei Jahren auf Eden. Eine Schule der besonderen Art. Die Regeln dort sind Ihm wohl bekannt und er versucht alles Ihnen zu folgen und jedem aus dem Weg zu gehen. Doch Diana bringt Ihn um seinen Verstand und sorgt dafür das er Ärger bekommt. Als er schließlich für längere Zeit eine Art der Bestrafung erlebt die er sich in seinen schlimmsten Alpträumen nicht hätte vorstellen können , kommt plötzlich jemand und holt Ihn aus all dem heraus. und dieser jemand ist niemand anderes als Diana

Kategorisierung

Diese Story wird neben Fantasy auch in den Genres Action, Drama, Nachdenkliches und Freundschaft gelistet.

Ähnliche Storys