Storys > Gedichte > Kindergedichte > Das Alphabeet

Das Alphabeet

12
2
11.09.20 11:54
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

Die Buchstaben von A bis Z

züchtet man im Alphabeet.

Auch Punkt und Komma keimen schon,

so wie das Semikolon.

Schau! Ein Zwielaut ist dabei,

vielleicht ein „au“ oder ein „ei“?

Selbst- und Umlaut sieht man schon,

sie wachsen neben dem Diphtong

Und kleine Silben winden sich

Herum um einen Bindestrich.

Herangereift aus zarten Lettern,

blühen bald Worte zwischen den Blättern.

Wer nun das Beet gut hegt und gießt,

der nicht bloß erntet sondern liest!

 

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

2
BerndMooseckers Profilbild
BerndMoosecker Am 17.11.2020 um 20:54 Uhr
Herangereift aus zarten Lettern, blühen bald Worte zwischen den Blättern.

Neben den anderen schönen Sätzen in Deinem Gedicht, diese Stelle gefällt mir ganz besonders gut.

Gruß Bernd
Keules Profilbild
Keule (Autor)Am 17.11.2020 um 21:24 Uhr
Danke Dir!
Freue mich über den schönen Kommentar!
1
Sillys Profilbild
Silly Am 17.11.2020 um 19:17 Uhr
"Wenn jeder Buchstabe geliebt,
dann erwacht das Leben in jedem Wort..." Du hast es wirklich schön beschrieben...
Keules Profilbild
Keule (Autor)Am 17.11.2020 um 21:22 Uhr
Ich danke Dir für das tolle Feedback!

Autor

Keules Profilbild Keule

Bewertung

2 Bewertungen