Storys > Gedichte > Fantasy > Der Schattenkönig

Der Schattenkönig

45
2
30.6.2019 2:37
Fertiggestellt

Umhülle dich mit Träumen,

in den´ dich niemand findet,

in kalten, weiten Räumen,

wo Dunkelheit sich windet.

 

Wo flammender Schein an den Wänden tanzt,

seist du heut Nacht versteckt,

wo du schreien, fleh´n und bitten kannst,

doch niemand doch entdeckt.

 

Die Einsamkeit behütet dich,

gar mütterlich steht sie dir bei,

kein Wächter könnte tapf´rer sein,

denn niemand kommt an ihr vorbei.

 

Die Stille singt dich in den Schlaf,

die ganze Nacht wird sie nicht ruhn,

die Kälte ist nun dein Gemach,

und umgibt dein ganzes Tun.

 

Sei der Tod dir auch verwehrt,

der dich so sehnsüchtig umwarb,

sei jede Liebe dir entbehrt,

in deinem endlos weiten Grab,

 

wirst du doch der Toten gleich,

in deinem höllischen Gefängnis,

in deinem endlos´ Königreich,

verenden, als deines Geistes Verhängnis.

 

Drum lege dich zur Ruh mein König,

wo Dunkelheit sich windet.

Sei die Einsamkeit dir selig,

auf das dich niemand findet.

Autorennotiz

Leider konnte ich das Gedicht nicht als Fanfiction posten, da ich kein Fandom zu Walter Moers finden konnte. Falls jemand Tipps fürs nächste Mal hätte wäre ich echt dankbar :)

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Goths Profilbild
Goth Am 15.08.2019 um 20:47 Uhr
Ein Gedicht welches ich vernünftig und mit Freude in meinem kalten Herzen lesen konnte. Ich mag das düstere, weil es das einzige ist wo ich mich wohlfühlen kann. Wusste nicht, dass es eine Fanfiction war, aber das macht nichts. Mach weiter so, vielleicht wirst du mal ein Dichter.
0
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 13.07.2019 um 21:40 Uhr
Hallo! Wenn es das Fandom noch nicht auf StoryHub gibt, kannst du deine Fanfiction in eine der "Sonstige" Kategorien posten (in deinem Fall wahrscheinlich in die "Sonstige - Bücher" Kategorie). Außerdem kannst du selber auch ein Fandom einreichen!
Ich fand das Gedicht gut! Ich wusste beim Lesen nicht, dass es einen Fandombezug hat.
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 21.07.2019 um 23:26 Uhr
@LaurinJonas Gerne :) Ich bin sicher, dass du das Gedicht auch jetzt noch richtig einordnen kannst!
LaurinJonass Profilbild
LaurinJonas (Autor)Am 21.07.2019 um 20:22 Uhr
Vielen Dank für die nette Antwort :) Das nächste Gedicht werde ich dann besser einordnen.

Autor

LaurinJonass Profilbild LaurinJonas

Bewertung

2 Bewertungen

Kurzbeschreibung

Inspiriert von Walter Moers "Die Stadt der träumenden Bücher"

Kategorisierung

Diese Story wird neben Fantasy auch in den Genres Mystery und Trauriges gelistet.