Kiras Profilbild

Kira

1 Abonnent, 4 Abos Rang: Schreiberlehrling

Kiras Kommentare

Am 13.01.2018 um 21:14 Uhr
Ich hab das letztes Jahr gelesen und bin beim Streunern hier auf Storyhub wieder drauf gestoßen.
Mich erschreckt das ehrlich gesagt auch.
Dass sie nichts von Goethe, Schiller und dergleichen gelesen hab, verstehe ich ja noch. 200 Jahre alte Literatur klingt jetzt nicht so wahnsinnig ansprechend und wer nie was damit zu tun hatte, wird es vermutlich nicht machen.
Aber den Namen und so ein paar Grundpfeiler sollten doch bekannt sein.
Dasselbe erlebe ich aber immer wieder, sei es bei Komponisten (wie kann man denn bitte Bach und Haydn nicht kennen?), Malern oder Erfindern/ Entdeckern (Kolumbus, Magellan, Gutenberg).
Aber auch neuere (welt-)bekannte Sänger und Schauspieler wie Marilyn Monroe und Michael Jackson würde ich dazu zählen.
Selbst als wir in einem Seminar die Epochen aufzählen sollten und ich als Einzige aus 10 Personen die Epochen benennen konnte (und da waren nur die Großen dabei, nicht sowas wie Rokokko und Biedermann, bei denen ich mir auch nicht 100% sicher gewesen wäre), war ich etwas geschockt. Aber ich muss sagen, ich hab das auch weder dem Kunst- noch dem Deutsch-, noch dem Geschichtsunterricht zu verdanken, dass ich die kenne, sondern dem Musikunterricht (weshalb Romanik und Gotik auch immer hapern).
Mehr anzeigen
Zur Fanfiction Riddikulus!
Am 28.11.2017 um 0:22 Uhr
Sehr schöne Geschichte.
Ich hab mich ja immer gewundert, warum Lupin die Schüler das mit dem Irrwicht vor der ganzen Klasse hat machen lassen. Ich meine, das ist doch quasi ne offene Einladung zum Ärgern und fördert das Mobbing, vor allem, wenn auch die Slytherins dabei sind.
Wenn überhaupt hätte man völlige Gleichheit herstellen müssen und wirklich alle drannehmen müssen. Aber selbst dann hätte es solche gegeben wie Ron, dessen Angst ja einfach begründet ist und von vielen nachvollziehbar ist (ich mein, die meisten mögen eh keine Spinnen) und solche wie Neville, deren Angst auf Andere seltsam wirkt.
Andererseits wüsste ich auch nicht, wie Lupin es ihnen anders hätte beibringen sollen, weil sich selbst konnte er ja auch schlecht als Beispiel nehmen, ohne sein Geheimnis zu verraten.
Mehr anzeigen
Zur Playstory Abenteuer im Märchenland 2 1
Am 11.03.2017 um 14:22 Uhr
Die Playstory ist richtig cool!
Vor allem ist man nicht nur gespannt, was gleich passiert, sondern man versucht auch noch zu überlegen, welches Märchen/ welche Sage denn da jetzt kommen könnte und wird dann aber doch meistens wieder überrascht. Ich zumindest hab vor der Auflösung nur eins von den Märchen erkannt. Und selbst da bin ich am Ende noch in ne Falle getappt ^^

Autoren auf StoryHub

EagleWriters Profilbild
Rang: Kreativer Geist
Einselfs Profilbild
Rang: Möchtegernautor
Eisprinzessins Profilbild
Rang: Anfänger
ElementAutors Profilbild
Rang: Frischgebackenes Mitglied
Ellis Profilbild
Rang: StoryHub-Neuling