Forum > Fanfiction - Bücher > Das Lied von Eis und Feuer

Das Lied von Eis und Feuer

Für die Fans der Buchreihe von George R. R. Martin
Threads: 4 Beiträge: 0 Abonnenten: 2
Wann immer ihr eine Frage zu Martins Essos und/oder der Serie habt und das Internet euch nicht weiterhelfen konnte, seid ihr hier richtig. Grundsätzlich empfehle ich übrigens die Wiki
0 34

Noch keine Beiträge

In diesem Thread dürft ihr die ASoIaF/GoT-Fanfictions anderer User empfehlen. Einzige Bedingung: Sie müssen auf StoryHub erschienen sein. Wenn ihr eure eigenen Texte empfehlen
0 75

Noch keine Beiträge

Hallo ihr Lieben! Da die Serie nun vorbei ist (die Buchreihe jedoch längst nicht), wollte ich mal in die Runde fragen: Mögt ihr die Serie oder die Bücher mehr? Gibt es Gründe
0 33

Noch keine Beiträge

Eigentlich liegt es ja auf der Hand, aber sicherheitshalber: Das Nachfolgende spoilert die Enden von Staffel 5 beziehungsweise dem fünften Buch sowie Staffel 6. Wer das nicht will: Hier nix
0 51

Noch keine Beiträge

Registriere Dich, um eigene Threads erstellen zu können.

Neue Beiträge im Forum

Am 08.11.2021 um 13:29 Uhr
Hallo und auch von mir ein herzliches Willkommen!Ja, die meisten Autoren / Schriftsteller sind ein wenig verrückt. Muss man das aber nicht auch sein, damit die Geschichten nicht wie ein langweilige Abhandlung über den Staub klingen?Das Alter... dieses Jahr bin auch ich noch näher an die 50 gerrückt... aber 3 Jahre hab ich noch!Dann wünsche ich dir hier viel Spaß!LG MrsHEKenway Mehr anzeigen
Am 29.10.2021 um 18:28 Uhr
Hallo Tarani,auch ich heiße Dich auf Storyhub willkommen.Nun, ich bin sicher aus Deiner sicher Eher in die Generation von Horst, dem Mammut, aber trotzdem war ich von dem Gedicht begeistert.Ob Du hier anecken wirst? Ich schließe mich da der Meinung von Yuki an, dass das unwahrscheinlich ist.Ob alle Schriftsteller irgendwie verrückt sind? Das kann ich nicht glauben, obwohl ich es in meinem Fall für verrückt halte. Im Rentenalter anzufangen Geschichten zu erfinden, das finde ich auf jeden Fall für verrückt - ich hätte als Alternative auf Kreuzfahrt gehen können. Das ging aber nicht, denn auf einem Schiff wird man früh geweckt, wie soll man sonst die Landausflüge organisieren und früh aufstehen, das halte ich für noch verrückter als Geschichten zu erfindenLiebe GrüßeBernd Mehr anzeigen