Forum > Fanfiction - Anime & Manga > One Piece > Rechercherthread

Rechercherthread

Am 19.02.2017 um 17:33 Uhr

Dieser Thread ist für die Recherche gedacht.

Du bist dir nicht sicher, ob Teufelsfrucht XY existiert und wirst im Internet auch nicht fündig?
Du willst einfach nur wissen, ob es ein Panel im Manga gibt, in denen Shanks und co die derzeit aktuellsten Steckbreife der Strohhutbande sehen?
Oder du hast andere Fragen zu One Piece, weil du unbedingt eine spezifische Information für deine Fanfiction brauchst?

Dann stell die Fragen hier.
Irgendjemand kennt sicher die Antwort. Noch ist das Forum zwar klein, aber One Piece Fans sind bereits hier und es werden sicher noch mehr.

 

Hier eine kleine (sich immer wieder erweiternde) Liste nützlicher Seiten, was die Recherche zu One Piece angeht:

- opwiki.de (Deutsch)

 

Nun, zu dem Grund, weshalb ich den Thread aufmache:
Hat hier zufällig jemand eine Ahnung, ob es konkrete Anhaltspunkte gibt, ob Buggy seine Teufelsfrucht gegessen hat bevor oder nachdem Krokus zu Gol D. Rogers Bande stieß?
(Und ihr dürft auch gerne noch in Monaten auf diese Frage antworten. Die verfällt so schnell definitiv nicht.)

Zuletzt bearbeitet: Am 03.03.2017 um 13:31 Uhr von Silberfeder
Angeheftet: Am 26.02.2017 um 12:38 Uhr von AuctrixMundi

Am 20.02.2017 um 20:14 Uhr

Hey,

konkrete Anhaltspunkte dazu konnte ich nicht wirklich finden, aber wenn man nach der Zeitleiste geht, könnte er sie nach Krokus' Eintritt in die Crew gegessen haben.

Leider widerspricht sich aber der Charakter Artikel von Buggy mit der Zeitleiste. Also entweder kam Krokus vor 28 oder vor 26 Jahren in die Crew. Wenn die 28 stimmen, dann würde Buggy die Frucht essen, wenn Krokus schon da ist. Ist die 26 korrekt, dann wird er sie wohl vorher gegessen haben.

Das ist zumindest das was ich rausfinden konnte. Was davon jetzt richtig ist, keine Ahnung, also kannst du dir was aussuchen ^^

#2
(Threadersteller)

Am 20.02.2017 um 20:20 Uhr

Du hast grade die Info gefunden, nach der ich schon ewig gesucht habe. (Und ich war anscheinend etwas betriebsblind.) Tausend Dank dafür! Damit kann ich jetzt ein Plothole in ETWM stopfen.

Und ich schätze, dass die 28 Jahre stimmen. Bei einigen Charaktern wurden bei solchen Jahresangaben die Pre-Timeskip-Angaben gelassen, da wurden nie alle ausgebessert.

Am 20.02.2017 um 20:26 Uhr

Ja, so wird es wahrscheinlich sein ^^
Aber freut mich, dass ich helfen konnte.

 

Jetzt habe ich aber auch ein kleines Zeitproblem:
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Law erst einen Monat vor den Ereignissen auf Punk Hazard dorthin gereist sein soll, woanders stand aber mal etwas von einem Jahr. Gibt es irgendwo eine genaue Angabe dazu?

Oder muss ich da genau wie beim Rocky Port Vorfall meine Fantasie spielen lassen?

#4
(Threadersteller)

Am 02.03.2017 um 8:53 Uhr

Also, feststeht, dass Laws Crew mindestens anderthalb Monate auf Zou war. (Habe ich grade im neuesten, deutschen Mangaband wieder gelesen.)
Es war abgemacht, dass Law und seine Crew sich dort wieder treffen, also ist es sehr wahrscheinlich, dass sie vorher noch irgendwo anders unterwegs war. Vor allem, weil man auch nicht weiß, von wo aus sie auf Zou zusteuerten. Die Insel bewegt sich ja auch und liegt nicht unbedingt immer relativ nah an Puk Hazard.
Abgesehen davon habe ich auch ein Panel in Erinnerung, in dem gesagt wird, dass er vor ca nem Jahr des aktuellen Zeitstranges in PH aufkreuzte. Dafür garantiere ich jetzt allerdings nicht.

Neue Forumbeiträge

Vor 5 Stunden und 3 Minuten
Kategorien Fanfictions Stories Gedichte Playstories  Schwerpunkte Fandoms: Criminal Minds Genres: Fantasy, Kurzgeschichten, Gedichte, aber auch YA/NA, Kinder-/Jugendgeschichten, Märchen, FabelnNo-Gos: Was möchtet ihr auf keinen Fall lesen wollen? Horror Erotik Thriller Romantik als Hauptgenre Explizite Sexszenen, Lemons/Limes, BDSM Suizid Glorifizierung von Gewalt, Missbrauch, Suizid  Urlaubsmodus bis Ende August/Anfang September Mehr anzeigen
Vor 7 Stunden und 53 Minuten
Von Yuki
Kategorien Fanfiction; StoriesSchwerpunkte Storys: Fabeln, Geschichten, Kinder und Jugendgeschichten, Kurzgeschiechten, Märchen und Romane. Mit jeder unter Kategorie. Fanfiction: Anime & Manga, die anderen Kategorien schließe ich nicht aus. Glänze dort aber nicht mit Wissen.No-Gos Storys: Ich lese ungern Geschichten über Verstümmelungen oder zu krasser Misshandlung. Mag auch nicht Kindesmisshandlung oder Kinder-Erwachsenen Liebesgeschichten. Sonst bin ich recht offen, wenn mir doch etwas missfällt ergenze ich es hier. Fanfiction: Ich mag nicht wenn völlig Übertrieben wird, es sollte schon zu der Realen Story passen. (z.B. sollte nicht passieren, das bei Detektiv Conan auf einmal einer aus eigener Kraft fliegen kann oder auch der stärkste von allen ist)Feedback-StilIch bin der Typ immer freundlich, es kommt sehr selten vor, das ich eine Geschichte zerreiße. Das passiert nur, wenn ich es wirklich wirklich nicht gut finde, das man so etwas online stellt.Wenn gewollt kann ich mit meinem Feedback ins Detail gehen. Lese dafür alles und schreibe mir dazu auf was mir so auffällt. (Gebt mir nur vorher Bescheid, ob ihr es wünscht oder nicht)Sonst schreibe ich nur kurz, wie es mir gefallen hat. (Lese immer alles, auch wenn es 37 Kapitel hat)Bitte seht es mir nach, das ich kein Profi in der Rechtschreibung und Grammatik bin. (Ich versuche mein bestes)Urlaubsmodus gibt es bei mir nicht, Lesen kann ich IMMER. Nur die Antwort könnte etwas dauern, wenn das aber mal der Fall sein sollte gebe ich rechtzeitig Bescheid.  Mehr anzeigen
Vor 15 Stunden und 47 Minuten
Von Augurey
Kategorien Fanfiction; Playstorys; Alles an Prosa (Kurzgeschichten, Geschichten, Drabbles, Romane, Märchen, Novellen,...) Gedichte Dramen (als Textgattung) Bei Non-Fiction (Essays, Artikel, ect) kommt es sehr darauf an, deswegen nur eingeschränktSchwerpunkte (Play)storys: Fantasy, Horror, Mystery, Historik. Andere Genres sind aber auch willkommen. Fanfiction: Harry Potter. Andere Fandoms sind auch willkommen.No-Gos Generell: Sachen ab 18; Gore und grafische Gewaltszenen, Kindesmissbrauch und sexuelle Gewalt, Minderjährigen-Erwachsenen-Liebespaare, Erotik; Technisch schwer zu lesende Texte (Wall of Text, fehlende Interpunktion u.ä.) Storys: Genres Heimat, Sprirituelles, Religion und Western. Autobiografisches aus Nachdenkliches, Trauriges und ähnlichen Genres. Fanfiction: Bei Harry Potter krasse AUs, Dumbledore-Bashing und eingeschränkt Snape als Prota (bin da sehr in meinen eigenen Headcanons gefangen). Bei anderen Fandoms Real Person Fiction und Geschichten, die ohne Fandomwissen unverständlich sindFeedback-StilDetailliert und kritisch. Ich versuche zwar zu jeder Geschichte auch etwas Positives anzumerken und Tipps zu geben, bin aber auch direkt, wenn ich Mängel entdecke. Kommentare können sehr lang ausfallen. Bei Harry Potter Fanfictions achte ich sehr darauf, ob die Fanficition sinnvoll an den Canon anschließt. Bei mir fremden Fandoms kann ich hierzu natürlich kein Urteil abgeben und behandle die Geschichte wie eine Story.SonstigesLesen ist bei mir oft davon abhängig, ob ich den Kopf dafür frei habe. Deswegen kann alles etwas dauern. Wenn ich euch eine Bestätigung schicke, dass ich eure Geschichte lese, erhaltet ihr aber auf alle Fälle Feedback. Bei Werken mit mehreren Kapiteln lese ich in der Regel nur das erste Kapitel. Urlaubsmodus/ Mehr anzeigen

Neuigkeiten von Mitgliedern

Vor 4 Stunden und 9 Minuten
hat eine neue Story veröffentlicht:
Vor 4 Stunden und 14 Minuten
Auch für alle, die sich lieber an was Kurzem versuchen wollen, gibt es jetzt die Möglichkeit im Team zu schreiben! Schaut doch mal rein und bereichert das Projekt! Denn das ist hier EURE Drabble-Sammlung!
Communitass neue Story: