Forum > Fanfiction - Anime & Manga > One Piece > Rechercherthread

Rechercherthread

Am 19.02.2017 um 17:33 Uhr

Dieser Thread ist für die Recherche gedacht.

Du bist dir nicht sicher, ob Teufelsfrucht XY existiert und wirst im Internet auch nicht fündig?
Du willst einfach nur wissen, ob es ein Panel im Manga gibt, in denen Shanks und co die derzeit aktuellsten Steckbreife der Strohhutbande sehen?
Oder du hast andere Fragen zu One Piece, weil du unbedingt eine spezifische Information für deine Fanfiction brauchst?

Dann stell die Fragen hier.
Irgendjemand kennt sicher die Antwort. Noch ist das Forum zwar klein, aber One Piece Fans sind bereits hier und es werden sicher noch mehr.

 

Hier eine kleine (sich immer wieder erweiternde) Liste nützlicher Seiten, was die Recherche zu One Piece angeht:

- opwiki.de (Deutsch)

 

Nun, zu dem Grund, weshalb ich den Thread aufmache:
Hat hier zufällig jemand eine Ahnung, ob es konkrete Anhaltspunkte gibt, ob Buggy seine Teufelsfrucht gegessen hat bevor oder nachdem Krokus zu Gol D. Rogers Bande stieß?
(Und ihr dürft auch gerne noch in Monaten auf diese Frage antworten. Die verfällt so schnell definitiv nicht.)

Zuletzt bearbeitet: Am 03.03.2017 um 13:31 Uhr von Silberfeder
Angeheftet: Am 26.02.2017 um 12:38 Uhr von AuctrixMundi

Am 20.02.2017 um 20:14 Uhr

Hey,

konkrete Anhaltspunkte dazu konnte ich nicht wirklich finden, aber wenn man nach der Zeitleiste geht, könnte er sie nach Krokus' Eintritt in die Crew gegessen haben.

Leider widerspricht sich aber der Charakter Artikel von Buggy mit der Zeitleiste. Also entweder kam Krokus vor 28 oder vor 26 Jahren in die Crew. Wenn die 28 stimmen, dann würde Buggy die Frucht essen, wenn Krokus schon da ist. Ist die 26 korrekt, dann wird er sie wohl vorher gegessen haben.

Das ist zumindest das was ich rausfinden konnte. Was davon jetzt richtig ist, keine Ahnung, also kannst du dir was aussuchen ^^

#2
(Threadersteller)

Am 20.02.2017 um 20:20 Uhr

Du hast grade die Info gefunden, nach der ich schon ewig gesucht habe. (Und ich war anscheinend etwas betriebsblind.) Tausend Dank dafür! Damit kann ich jetzt ein Plothole in ETWM stopfen.

Und ich schätze, dass die 28 Jahre stimmen. Bei einigen Charaktern wurden bei solchen Jahresangaben die Pre-Timeskip-Angaben gelassen, da wurden nie alle ausgebessert.

Am 20.02.2017 um 20:26 Uhr

Ja, so wird es wahrscheinlich sein ^^
Aber freut mich, dass ich helfen konnte.

 

Jetzt habe ich aber auch ein kleines Zeitproblem:
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Law erst einen Monat vor den Ereignissen auf Punk Hazard dorthin gereist sein soll, woanders stand aber mal etwas von einem Jahr. Gibt es irgendwo eine genaue Angabe dazu?

Oder muss ich da genau wie beim Rocky Port Vorfall meine Fantasie spielen lassen?

#4
(Threadersteller)

Am 02.03.2017 um 8:53 Uhr

Also, feststeht, dass Laws Crew mindestens anderthalb Monate auf Zou war. (Habe ich grade im neuesten, deutschen Mangaband wieder gelesen.)
Es war abgemacht, dass Law und seine Crew sich dort wieder treffen, also ist es sehr wahrscheinlich, dass sie vorher noch irgendwo anders unterwegs war. Vor allem, weil man auch nicht weiß, von wo aus sie auf Zou zusteuerten. Die Insel bewegt sich ja auch und liegt nicht unbedingt immer relativ nah an Puk Hazard.
Abgesehen davon habe ich auch ein Panel in Erinnerung, in dem gesagt wird, dass er vor ca nem Jahr des aktuellen Zeitstranges in PH aufkreuzte. Dafür garantiere ich jetzt allerdings nicht.

Neue Forumbeiträge

Vor 3 Tagen, 15 Stunden und 26 Minuten
Von StoryHub
A
Kann ich nachvollziehen. Die letzte Speicherung als Promo-Kriterium zu nutzen ist nicht unbedingt sinnvoll. Kapitelanzahlveränderungen wären da in der Tat eine verlässlichere Datenquelle.Danke für deinen Vorschlag, ich notiere es!LGFloPinguin Mehr anzeigen
Vor 6 Tagen, 8 Stunden und 4 Minuten
Ich weiß nicht, ob das hier zu sehr Off-topic führt, aber ich muss mal sagen... Ich leihe mir Bücher nicht gerne aus. Ich möchte Bücher lesen, um sie mir danach ins Regal stellen zu können ^^ Ich bring sie dann immer nur schweren Herzens wieder zurück. Ne, Bücher ausleihen ist gar nicht mehr meins.Aber ich kaufe viele Bücher gebraucht, vor allem online, aber ich kann auch empfehlen, in der (Stadt-)Bibliothek die Augen offen zu halten. Bei uns wird idR jährlich ausgemistet und ein Flohmarkt à la 1€/Kilo veranstaltet.Wer gerne ebooks liest, für den sind vielleicht Abos oder die Onleihe interessant. Mehr anzeigen
Am 15.03.2019 um 14:56 Uhr
Von Mausi
Mich nervt an Geschichten, wenn man Sätze oder Abschnitte drei mal lesen muss um sie zu verstehen. Ich finde es aber auch schrecklich, wenn man beim Lesen Wörter erst in die Richtige Reihenfolge bringen muss, dass der Satz einen Sinn ergibt.  Mehr anzeigen