Fanfictions > Filme > Marvel Cinematic Universe > Eitelkeiten

Eitelkeiten

32
1
11.12.2017 14:03
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

3 Charaktere

Loki Laufeyson

Loki Laufeyson ist der Adoptivsohn von Odin. Er wird von Odin nach einer Schlacht gegen das Volk der Frostriesen mit nach Asgard genommen. Sein richtiger Vater ist der König der Eisriesen Laufey. Als Erwachsener ist Loki als Unheilstifter und Meister der Magie bekannt. Auch wird er Gott des Unheils genannt.

Thor Odinson

Thor Odinson ist der Prinz von Asgard, einem Götterreich im Weltall, und ist Mitglied bei den Avengers. Er ist der Gott des Donners. Seine bevorzugte Waffe ist sein Kriegshammer Mjolnir, der im Kern eines sterbenden Sterns geschmiedet wurde, nach jedem Wurf in Thors Hand zurückkehrt und es ihm ermöglicht, Wirbelstürme zu erzeugen und zu fliegen.

Hela Odinsdottir

Hela Odinsdottir ist die asgardische Göttin des Todes. Sie war eine blutrünstige Kriegerin, die mit Odin die neun Welten eroberte. Doch als Odin vom Krieg abließ und Hela nicht kontrollieren konnte, hielt er sie von Asgard fern, da ihre Macht dort am stärksten ist.

Loki blickte in den Spiegel. 

Noch während er sein Gesicht genauer betrachtete, wünschte er, er hätte es nicht getan. 

Denn was ihm dort entgegen lächelte, ja geradezu verspottete, war eine Falte an seinem Auge. Schon wieder eine. 

Er hatte ja, wie es aussah, noch nicht genug Falten. Ein Fläschen flog unter seiner Handbewegung kraftvoll auf den Spiegel. 

Dann löste er seinen Zauber. Eine Illusion, die dem Betrachter vorgaukelte, dass der Gott der Lügen ein glattes Gesicht ohne eine Einzige dieser niederträchtigen Falten hatte. 

Darauf fing er seufzend an einen neuen Zauber zu weben, der auch das neue Fältchen verschwinden ließ. 

Thor stieß die Türe zu seinen Gemächern auf und stellte seine schmutzverkrusteten Stiefel daneben ab.
Die Mission, auf die ihn Odin vor ein paar Tagen geschickt hatte, war schmutziger gewesen und hatte länger gedauert als er oder Odin gedacht hatte. Und in diesen Tagen hatte er sich weder waschen noch sich der äußerst wichtigen Pflege seines Bartes widmen können.
Also führte ihn seine Weg schnurstracks in den an seine Gemächer angrenzende Waschraum. Nach gründlichen Waschen konnte er sich nun endlich der Pflege seines Bartes kümmern. Mit einem zufriedenen Gesicht fing er an das Bartöl langsam in seinen Bart zu reiben.

Hela stand gerade vor dem Spiegel und wollte sich die Augen mit Kajal umranden. Sie griff nach ihrem Lieblingsstift und wollte gerade anfangen, als er abbrach und nur noch einen unbrauchbaren Rest hinterließ.
"Aaahhh!" Mit einem lauten Schrei landeten sowohl die Reste des Stiftes als auch ein Stuhl an der Wand von Helas Gemächern.
Auf den Krach hin wurde ihre Türe aufgerissen und einer der Palastwächter stand imm Zimmer. Sie drehte sich langsam zu ihm.
"Lady Hela..." Weiter kam er nicht, er wurde von ein paar Messern getroffen die Hela beschworen hatte.
"Aahhhhhh!" Damit rauschte sie aus ihrem Gemächern.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 14.06.2019 um 10:36 Uhr
Ich hätte nie gedacht, dass mir eine Marvel Fanfic zusagt, aber ich bin froh, deine Fanfic gelesen zu haben! Ich hätte im Seminar fast laut losgelacht bei dem Hela-Kapitel :D
magicblues Profilbild
magicblue (Autor)Am 17.06.2019 um 20:14 Uhr
Oh, dankeschön, ich freue mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte:)

Autor

magicblues Profilbild magicblue

Bewertung

Eine Bewertung

Statistik

Kapitel:3
Sätze:22
Wörter:322
Zeichen:1.861

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Humor, Drabble und Drabble-Sammlung getaggt.