Storys > Schilderungen > Religion > Die Suche nach der Antwort auf die Frage: Warum?

Die Suche nach der Antwort auf die Frage: Warum?

61
17.1.2017 20:45
In Arbeit

Ich frage mich "Warum?". Wieso ist alles so, wie es ist? Warum bin ich die Person, die ich bin und warum zum Teufel habe ich selbst keine Ahnung, warum es mich eigentlich gibt?

​Ich frage nach den Sinn des Lebens oder besser meines Lebens. Ich weiß, dass dies eine höchst philosophische Frage ist, auf die man immer noch keine Antwort gefunden hat, aber trotzdem würde ich gerne eine Antwort haben. Ich habe zwar selbst ein Ziel vor Augen, ich weiß, was ich machen will, was auch nicht allzu unrealistisch ist, trotzdem hege ich in meinem Inneren einen weitaus größeren Wunsch, der mehr als unrealistisch zu sein scheint. Da stell ich mir selbst die Frage "Was hält Gott wirklich für mich bereit?"
Zuerst muss ich mir wohl selbst sicher sein, ob ich überhaupt an Gott glaube. Ich tendiere zu "Ja", meine sogar einen starken Glauben zu haben und das auch, obwohl ich die Bibel nicht allzu ernst nehme, trotzdem einige Geschichten daraus mag, bis auf Weihnachten selten in die Kirche gehe und auch nicht bewusst bete.
​Daher bitte ich Gott, das Etwas, was über mich und vielleicht auch ein paar andere wacht, zu sagen, was ich tun soll. Er/Sie/Es soll mir den Weg weisen und insgeheim hoffe ich, dass dieser Weg niemals langweilig wird und mich nicht zu weit von mir selbst entfernt. Und sollte Gott etwas von der Sorte sein, das meine "Seele" haben will, dann kann Gott sie gerne nach meinem Tod haben. Dann brauche ich sie eh nicht mehr. Außerdem bezweifle ich, dass sie so schön ist oder überhaupt existiert.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

GrayEagles Profilbild GrayEagle

Bewertung

2 Bewertungen

Statistik

Sätze:15
Wörter:271
Zeichen:1.506

Kategorisierung

Diese Story wird neben Religion auch in den Genres Philosophie und Nachdenkliches gelistet.