Storys > Märchen > Fantasy > Einführungstext zu meinigen Possierlichen Apollfittichmärchen

Einführungstext zu meinigen Possierlichen Apollfittichmärchen

6
04.11.19 11:48
In Arbeit

Im Zeuspalast in einem großen Saal sitzen nur Zeus und Hera.
Ihre Augen spiegeln einen diamantenen Glanz der Wände wider.
Die beiden sprechen folgend:

HERA: Ich denke, dass alle Fabelwesen auf Erden schlimm sind. Es ist
so seit eh und je.
ZEUS: Nein. Dem stimme ich nicht zu. Sie sind doch gut.
HERA: Wir sollen ihre Taten durch unseren Wunderspiegel, ein Geschenk von Hephaistos,
verfolgen.
ZEUS: O.k. Aufgrund dieser Beobachtungen werden wir feststehen, ob die Fabelwesen gut oder schlimm sind. Ich hoffe, manche sind gut, mancherlei schlecht.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

PawelMarkiewiczs Profilbild PawelMarkiewicz

Bewertung

Noch keine Bewertungen