Storys > Kalendergeschichten > Vermischtes > Eine Geschichte zweier Ritter

Eine Geschichte zweier Ritter

20
24.11.19 20:41
16 Ab 16 Jahren
Fertiggestellt

In einem Land in einer vergangen Zeit lebten zwei Brüder, genauer gesagt Zwillingsbrüder, und beide waren vom Beruf her Ritter. Sie hatten einige Unterschiede: einer war jung und der Andere war älter, der Jüngere war schlau und der Ältere besaß Stärke. Eines Nachts schlich sich der Jüngere in das Zimmer seines älteren Bruders, um dort mit seiner Frau zu schlafen. Der Junge Mann war eifersüchtig auf seinen Bruder, da er es schaffte eine hübsche Dame zu bekommen und

er nicht. Der ältere Bruder merkte es aber, und forderte seinen Zwilling zu einem Duell heraus. Der Ältere war nur gefüllt von Wut und Hass. Er wollte ihn einfach nur töten. Am Tage des Duells brachte der Ältere eine Axt mit zwei Klingen und der Jüngere einen kleinen Schild. Der ältere Bruder schwang die Axt wie wild, um seinen kleinen Bruder zu treffen, aber der Kleinere blockte sie alle ab. Das Schild war klein, leicht und es gab genug Beweglichkeit damit. Der ältere plante einen Schwung auf den

Kopf, doch der Schild schützte ihn. Viel schlimmer ist das er sehr nahe an im war und der Schild katapultierte die Axt, die er in seinen Händen hielt und zwei klingen besaß, in seinen Kopf. Der jüngere Zwilling hatte gewonnen doch er war am Boden zerstört und begann zu weinen. Sein plan war es seinen älteren Bruder so lange zu Blocken bis er die Nase voll hatte, doch er war so voller Hass, dass er einfach nur weitermachen wollte.

Autorennotiz

Man kann in dieser Story mehrere Moralen entdecken.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Goths Profilbild Goth

Bewertung

Eine Bewertung

Statistik

Sätze:14
Wörter:257
Zeichen:1.403

Kurzbeschreibung

Eine Geschichte über zwei Brüder, die aus Rache ein Duell veranstalten.