Storys > Gedichte > Nachdenkliches > Vermisst...

Vermisst...

25
1
20.02.21 17:16
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

Ich kann mich erinnern...
Verschwommen im Nebel
tauchen sie alle wieder auf.
Viele Bilder und Erinnerungen,
die mich einst erfüllt haben;
mit dem einen Gefühl,
das ich so sehr vermisse.

Einst schallte das Lachen
von draußen in mein Herz
und schenkte mir so viel.
Gedanken, die leicht waren,
schwebten in mir umher;
suchten und fanden sich
auf dem leeren Papier.

Dann erklang ein Gesang,
der so schön anzuhören war.
Ein Vogel ließ sich nieder
direkt auf dem einen Zweig
vor meinem offenen Fenster.
Nichts ahnend sang er sein Lied
und verzauberte mich ganz.

In dem hellen Sonnenstrahl
schloss ich meine Augen
und ließ sie mich erwärmen.
Ein zarter Duft voller Blumen
brachte der laue Sommerwind,
der mich in Träume getragen
und ein Lächeln zurück ließ.

All dies und noch vieles mehr
hat mich doch so sehr erfreut.
Aber, wo ist es nur geblieben?
Der süße Duft und der Gesang;
das Lachen und der Sonnenstrahl?
Was ich sehe, ist, was ich fühle;
und Hoffnung ist mein Glück...

 

 

Autorennotiz

Lass mir gerne einen Kommentar hier - ich freue mich darauf. :-)

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
BerndMooseckers Profilbild
BerndMoosecker Am 25.02.2021 um 16:55 Uhr
Hallo Silly,

schöne Zeilen der Erinnerung an eine Zeit vor der Pandemie oder auch, wie es wieder einmal werden könnte. Was uns allen bleibt ist die Hoffnung und was Menschen meiner Altersklasse bleibt, ist zu versuchen eine positive Einstellung zum Leben zu behalten, obwohl die Zeit zwischen den Fingern zerrinnt.

Liebe Grüße
Bernd
Sillys Profilbild
Silly (Autor)Am 26.02.2021 um 23:49 Uhr
Lieber Bernd.
Vielen lieben Dank für deine Worte, die es sehr treffend auslegen, was meine Zeilen ausdrücken wollen. Hoffnung auf eine andere Zeit, ist das, was uns bleibt...

Liebe Grüße
Silly.

Autor

Sillys Profilbild Silly

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Diese Zeilen entstanden heute Abend, als ich ein bisschen über die Zeit vor Corona nachdachte....und wie sehr ich mich nach dieser Zeit sehne...

Kategorisierung

Diese Story wird neben Nachdenkliches auch im Genre Vermischtes Gedicht gelistet.