Storys > Gedichte > Nachdenkliches > R.I.P.

R.I.P.

22
1
03.12.20 18:02
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

Ein weiter Weg ist`s bis zum Schluss,

den ein jeder Mensch gehen muss.

Am Ende dankbar angekommen,

wird die Seele still hingenommen.

Endlich den ruhigen Frieden gefunden,

hat ein Herz den Tod überwunden.

Denn es bleibt in denen, die blieben;

die es für immer missen und lieben...

 

Autorennotiz

Wenn Ihr möchtet, könnt ihr hier gerne einen Kommentar hinterlassen.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
BerndMooseckers Profilbild
BerndMoosecker Am 04.12.2020 um 15:35 Uhr
Hallo Silly,

"am Ende dankbar angekommen." Das ist das, was sich ein Mensch meiner Altersstufe wünscht. Wie alle Menschen weiß auch ich nicht, wann meine Stunde schlägt. Aber ich habe das Gefühl, ich bin angekommen. Das heißt nicht, es gibt keine Ziele mehr, aber ich verspüre den nicht mehr den Druck, dass diese Ziele auch erreicht werden (müssen). Was bleibt ist, dass das Weggehen lieber Menschen immer noch schmerzt und der Wunsch, dass der Tod einmal als Freund kommt.

Liebe Grüße
Bernd
Mehr anzeigen

Autor

Sillys Profilbild Silly

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Kurzgedicht über den Tod