Storys > Gedichte > Liebe > Mein Mädchen...

Mein Mädchen...

29
1
02.06.21 18:12
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

Hätte ich ein Mädchen,
dann könnte ich in deine Augen sehen.

Und wenn es weint,
würde ich deine Augen trocknen.

Was sie mir anvertraut,
bliebe ein Geheimnis zwischen Dir ​​​​​​und mir.

Und wer ihr das Herz bricht,
bricht deines - und meines leidet zugleich.

Der Liebeskummer in ihr
läge in deiner Seele, die ich sanft halte.

Ihre schwere Last im Herzen
wäre deine, die ich für Dich tragen würde.

Ein kleines Lächeln von ihr
wäre deines, das mich reich beschenkt.

Wer ein Mädchen wie dieses liebt,
schenkt das, was Du mit deinem Herzen gibst.

Wo auch immer dieses Mädchen ist:
Es wäre mein größter Wunsch, dass Du es bist...

 

*


​​​

Autorennotiz

Gerne könnt Ihr mir zu diesem Gedicht einen Kommentar hier lassen - ich freue mich drauf. :)

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

1
BerndMooseckers Profilbild
BerndMoosecker Am 03.06.2021 um 20:41 Uhr
Hallo Silly,
Du schreibst schöne Gedichte, die ich immer wieder gerne lese. Ein wirklich berührendes Gedicht über eine Tochter, die es nicht gab.
Liebe Grüße
Bernd
Sillys Profilbild
Silly (Autor)Am 04.06.2021 um 22:55 Uhr
Lieber Bernd,

vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Ja, es gab keine Tochter, aber dennoch ist eine ähnlich gefühlte Verbundenheit möglich, wenn man einem solchen Mädchen begegnet...

Liebe Grüße,
Silly. :)

Autor

Sillys Profilbild Silly

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Diese Zeilen entstanden spontan, nachdem ich bemerkte, dass mich ein Mädchen in meinem Herzen sehr berührte... so sehr, dass ich wünschte, sie wäre meine Tochter - die ich nie hatte...

Kategorisierung

Diese Story wird neben Liebe auch im Genre Nachdenkliches gelistet.