Storys > Biografien > Nachdenkliches > Kristalle der Nacht

Kristalle der Nacht

17
13.1.2019 16:50
In Arbeit
 Kristalle der Nacht
 
Bei Tag ist die Welt laut und voller Chaos, erhellt sind düstere Gestalten. Für ihren Scheiß werde ich meinen Kopf nicht mehr hinhalten. Meine Distanz und Ignoranz, verwechseln sie zu gern mit Arroganz. Doch ich verrate euch, ich erkenne Wahrheit und ihr erzählt Weltklasse Märchen. Denn ihr könnt mir gar nichts, nicht mal ein Krümchen Härchen. Mir egal, ist das was in der Vergangenheit lag, liebe ich meine Menschen drumherum, genieße es Tag für Tag.
Dunkelheit umgibt die Häuser, Stille wird präsent in jeder Nacht, du kannst spüren wie dein Engel über dich wacht. Dies ist die kostbarste Zeit, hoch oben am Himmel leuchten sie die Kristalle, ein Wiedersehen geliebter Menschen, irgendwann sind auch wir dafür bereit.
Vergangenheiten lassen dich innerlich in der Gegenwart brennen, Momente der Verzweiflungen da hilft auch kein wegrennen. Stell mich dem Feuer des Schicksals, ich falle aber ich stehe wieder auf, bin eine Kämpferin und das seit Tag 1.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

WhitelightLuZs Profilbild WhitelightLuZ

Bewertung

Eine Bewertung

Kurzbeschreibung

Kurz über dies und das.