Storys > Biografien > Alltag > About my life

About my life

17
1
1.9.2019 20:36
12 Ab 12 Jahren
In Arbeit

Wieso sagen Menschen ständig, dass jeder ein Recht auf seine eigene Meinung und somit auf Meinungsfreiheit hat? Jeder redet davon und keiner setzt das alles so richtig um wenn man versteht was ich meine.

Ich hatte oftmals diese Situation, dass ich mit Menschen nicht derselben Meinung war, woraufhin sie meinten es sei okay. Doch was passiert im nächsten Moment? Genau. Sie versuchen uns vom Gegenteil zu überzeugen und wollen uns unsere Meinung rausreden. Sowas verstehe ich echt nicht. Ich erlebe es auch oft in der Schule, dass sogar Lehrer und Schülern teilweise unsere Meinung rausreden wollen. Kein Wunder, dass viele Jugendliche schüchtern sind und sich nicht trauen ihre Meinung zu gewissen Themen zu äußern da sie eh ständig kritisiert wird.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
suedeheads Profilbild
suedehead Am 01.09.2019 um 20:53 Uhr
Die im Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit bezieht sich auf die Beziehung "Bürger-Staat" und bedeutet nur, dass du für deine Meinung nicht festgenommen und eingesperrt oder anderweitig unterdrückt werden darfst. Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass du nicht kritisiert werden darfst. Und es ist der Job eines Lehrers, Kindern und Jugendlichen zu erklären, wo ihre Ansichten vielleicht noch unausgereift sind.

Autor

lebnsart19s Profilbild lebnsart19

Bewertung

Noch keine Bewertungen