Fanfictions > Bücher > Das Silmarillion > Höflichkeitsbesuch

Höflichkeitsbesuch

21
30.05.20 22:28
12 Ab 12 Jahren
Homosexualität
Fertiggestellt

2 Charaktere

Morgoth Bauglir / Melkor

Er gilt als der mächstigste unter den Ainur und begehrt Mittelerde für sich, was zum ersten Krieg der Valar führt. Ihm haben sich zahlreiche andere dunkle Geister angeschlossen, der namhafteste ist Mairon, später Sauron genannt. Im Ersten Zeitalter begehrt Morgoth als Dunkler Herrscher Mittelerde, seine Regentschaft wird von den Noldor angefochten.

Manwë Súlimo

Der König der Valar, Herr der Winde, Partner von Varda, Bruder von Morgoth. Sein Reich ist Arda und sein Sitz der Taniquetil. Alle Vögel sind seine Diener und die Adler seine Boten.

Manwe fand seinen Bruder in weiblicher Gestalt auf dem Bett kniend, Angainor in Gestalt einer Schleife um seinen Hals, vor. Er blinzelte ihn mit viel zu langen Augenbrauen an.

"Na?", hauchte Melkor, das irritierte Gesicht Manwes ignorierend. Es klang wie eine Parodie von dem, was die Erstgeborenen unter "neckend" verstanden. "Gefällt dir, was du siehst?"

"Lass den Unsinn!", herrschte dieser, und Melkor sah dies als Bestätigung für sein Tun.

“Aber Bruder, ich will doch nur gut für dich sein!” Er stand auf, trat auf Manwe zu, bis sich seine Brüste an dessen Oberkörper schmiegten.
Manwe verleierte die Augen, schob ihn von sich. “Ich sehe, keine Verbesserung deinerseits, auch wenn ich hoffte.” Er seufzte. “Ich hasse es wirklich, dich hier eingesperrt zu sehen, aber wenn du nicht einmal versuchst, dich zivilisiert zu verhalten – wie soll nur so ich die Anderen davon überzeugen, dich gehen zu lassen?”

Melkor legte eine Hand auf Manwes Wange und strich sanft darüber. “Aber ich weiß doch, dass du mich so willst – verleugne dich nicht selbst!”

Manwe stieß ihn erneut von sich. “Dann verrotte halt hier!”, rief er, verließ die Zelle, und ließ die Tür schwer ins Schloss fallen.

Melkor grinste. Das verlief doch genau nach Plan!

Autorennotiz

Beitrag für das Drei-Prompt-Wichteln auf Twitter, für den ganz netten Allaurus.
Ich weiß doch auch nicht, was ich hier noch zu sagen soll.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Wintergeists Profilbild Wintergeist

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:19
Wörter:208
Zeichen:1.226

Kurzbeschreibung

Nur, weil Melkor in Mandos' Hallen festsitzt, heißt das nicht, dass er nicht seinen Spaß haben kann.

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Humor und Drabble getaggt.