Storys > Witze > Ironie > Twitter und ich

Twitter und ich

4
26.07.21 09:59
16 Ab 16 Jahren
In Arbeit

Wer ich bin, ist egal. Ich bin wie du ein Mensch und nicht sehr viel anders. Vielleicht mit dem Unterschied, dass ich sehr viel Zeit auf Twitter verbringe und meine Timeline derzeit explodiert. Ja, sie explodiert, ziemlich heftig sogar und dabei folge ich nicht mal sehr vielen Usern. Okay, es sind schon ein paar aber die meisten davon sind nicht mal aktiv oder posten nur sehr wenig.  Dann sind aber auch einige dabei, die es übertreiben, viel teilen und mich damit erschlagen. 

Da jagt ein Beitrag den anderen, Bilder werden geteilt, Videos hochgeladen und Werbung für irgendwelchen Mist gemacht. Völlig normal.  Das denkst du vielleicht. Immerhin kennst du weder mich, noch meinen Account oder die Menschen, denen ich folge.

Namen nenne ich dir keine, sei dir aber gewiss, dass ich über Inhalte spreche, die lustig, süß oder ganz einfach dreckig und pervers sind. Sorry, so bin ich. Mein Leben ist zu kurz, um brav zu sein. Ich guck mir den hot Stuff gerne an, gucke aber auch schon mal extrem seltsam, wenn es auch für mich zu krank wird.

Nicht immer ist alles gut, was für Erwachsene ist und genau darüber schreibe ich. Es sei jedoch gesagt, dass ich nicht jeden Tag auf Twitter unterwegs bin und auf irgendwas reagiere. Okay, ich chatte dort, aber Hallo, dann bin ich im Chat und sehe ansonsten nichts. Außer ich switche mal kurz rüber, dann kann es passieren, dass random einfach so ein Schwanz in der Timeline auftaucht und ich Minuten brauche, um das Bild wieder aus meinem Kopf zu kriegen. 

Du bist hiermit gewarnt, merkst selber, dass ich knallhart die Dinge beim Namen nenne und kein Fan von blumigen Umschreibungen bin. Nimm aber nicht alles ernst, vieles ist kranker Humor und den sollte man abhaben können, wenn man diesen geistigen Dünnschiss lesen will. 

 

 

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Pragomas Profilbild Pragoma

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:18
Wörter:310
Zeichen:1.769

Kurzbeschreibung

Ich mag Twitter, verbringe täglich dort meine Zeit und bin immer wieder fassungslos, wer oder was sich auf meiner Timeline zeigt. Meist Inhalte für Erwachsene, gnadenlos, unzensiert und ich mittendrin.

Kategorisierung

Diese Story wird neben Ironie auch im Genre Humor gelistet.