Storys > Kurzgeschichten > Alltag > Beeindruckendes Wissen

Beeindruckendes Wissen

56
1
26.01.20 17:10
6 Ab 6 Jahren
Fertiggestellt

Und wir sitzen alle zusammen hier in einer Gruppe. Es ist mein erstes Treffen in der Literaturgruppe, ich habe sie auf einer App gefunden.

Einer erzählt gerade über den Schriftsteller,  den ein anderer sehr bewundert, als plötzlich der dritte in die Runde fragt, ob sie das Buch gelesen haben, von diesem noch bewundernswerteren Schriftsteller und alle außer mir haben es gelesen, in kleineren Gruppe berichten sie dann weiter,  wie sie das Buch fanden.

Ich bewundere, was die Leute hier alles so kennen und schon gelesen haben, auch diese Literatur-Expertise, die hier ausgetauscht wird, und wie stimmig viele einer Meinung sind. Ich verfolge konzentriert die Gespräche hier und da und strebe diesen Abend eine oder zwei Weisheiten an, die mich nachdenklich nach Hause begleiten würden. Irgendwann muss ich auch daran denken, wie diese Internet-Ära es ermöglicht, leicht und schnell an so viel Wissen zu kommen.

Nach drei Stunden gehen alle aus dem Cafe, meine App fragt mich nach Feedback über das Treffen, ich bedanke mich für die angenehme Zeit und schreibe vom beeindruckenden Wissen in der Gruppe, dann gehe ich mit leerem Kopf weiter nach Hause.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Jordeus Profilbild
Jordeu Am 31.01.2020 um 12:20 Uhr
Sehr gut, Munz. Wie immer gut beobachtet und den Spiegel vorgehalten, dem Konformismus. Es lebe der freie Geist!

Autor

Munzs Profilbild Munz

Bewertung

Eine Bewertung

Statistik

Wörter:193
Zeichen:1.149