Storys > Geschichten > Nachdenkliches > Was wirklich wichtig ist

Was wirklich wichtig ist

27
1
12.07.19 19:47
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

Mein Leben bald zu Ende ist, da frag ich mich, was wirklich wichtig ist für mich.

Meist hab ich an Luxus nur gedacht, wollte haben ein Haus mit Garten, und ein Auto der Luxusklasse sollte es sein.

Meine Kleider immer sehr fein und teuer anzusehen, mußte die neueste Mode stehts sein.

Das neueste Handy war ein Muß, außerdem hat es nie gefehlt an teuren Schmuck.

Nichts gibt mir diese materielle Fülle heute,

Was zu bedeuten und kostenlos ist die Schönheit der Natur.

Ein Sonnenuntergang, ganz klar kann ich sehen jeden Tag.

Ein Spaziergang durch den Wald, ein Balsam für uns All.

Das Meer tosend oder sanft, alles liegt in unserer Hand.

Die Natur liegt uns zu Füßen, wir dürfen uns bedienen.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 06.11.2019 um 12:40 Uhr
Diese Geschichte sagt aus "Früher war ich sehr materialistisch eingestellt. Heute bin ich so viel besser, weil ich nicht mehr materialistisch bin, sondern naturverbunden!". Du hast das hier sehr plump und "in your face" formuliert. Das finde ich schade, denn es gibt der Geschichte keine Tiefe - sie nimmt sie eher weg. Schade.

Autor

Carmens Profilbild Carmen

Bewertung

Noch keine Bewertungen