Storys > Gedichte > Nachdenkliches > Verletzt

Verletzt

30
1
12.7.2019 19:31
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

Ich habe meine Hände für Dich ins Feuer gelegt,

Heute habe ich Brandnarben an meinen Händen.

Ich habe Dir mein Herz geschenkt,

Heute liegt es zerbrochen vor Deinen Füßen.

Ich habe an die große Liebe geglaubt,

Heute glaube ich nicht mal an mich selbst.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

0
Larlysias Profilbild
Larlysia Am 11.08.2019 um 20:50 Uhr
Hi! Dieses Gedicht hat mehr Struktur als die anderen Gedichte, die ich von dir gelesen habe! Das finde ich gut. Jedoch sagt dieses Gedicht nicht wirklich etwas aus. Es sagt "Hey, wenn du etwas gefährliches machst, bekommt man Verletzungen davon" und naja, das ist jedem klar. Ich sehe keinen Sinn hinter diesem Gedicht, nichts, was nicht schon jedem klar ist.

Autor

Carmens Profilbild Carmen

Bewertung

Eine Bewertung