Storys > Artikel > Freizeit, Sport, Lifestyle > Coverbook

Coverbook

5
22.09.21 05:46
12 Ab 12 Jahren
In Arbeit

 

Vorab möchte ich erwähnen, dass ich keine Cover für andere mache, sondern ausschließlich für mich und meine geplanten Bücher. 

Hier zeige ich euch meine Cover und Banner, die für meine Storys mit Canva gestaltet werden und die noch in naher Zukunft kommen werden. Anbei wird es dazu bereits den Klappentext geben und somit könnte es vorab schon Leser ansprechen. Cover haben in meinem Tagebuch leider keinen Platz und nicht jeder liest es, ist auf dem neusten Stand und daher entstand nun dieses Buch.

Schaut gerne vorbei, lasst mich wissen, was ihr von meinen Covern haltet und vielleicht ist ja ein Buch dabei, was euch zusagen könnte. 

Geklaut wird aber nichts, sonst hat das Folgen und ich werde es melden. Meine Ideen und Cover gehören mir. Finde ich diese bei anderen Autoren, gibt es richtig Ärger.

 Finde ich diese bei anderen Autoren, gibt es richtig Ärger

 

Ich komme zu einem Cover, das noch recht neu ist und ich doch schon zweimal genutzt habe. Es ziert nicht nur Bitte lies mich, sondern auch Werbung für kleine Autoren. Es ist recht schlicht gehalten, ist eigentlich nur ein Bild mit etwas Text drauf. Dennoch habe ich das Bild passend ausgesucht, denn es geht um Bücher und ein Buch ist auf dem Cover deutlich erkennbar.

 Dennoch habe ich das Bild passend ausgesucht, denn es geht um Bücher und ein Buch ist auf dem Cover deutlich erkennbar

Wattpad stirbt und wir kleinen Autoren gehen unter. Es werden nur noch die großen gepusht und wir dürfen uns mit den Resten am reich gedeckten Tisch begnügen. Nenn uns dein Buch, welches viel zu wenig gelesen wird und lies bei denen, denen es gleich ergeht.

 

Am Klappentext erkennst du sicherlich, dass es sich um ein Hilfsprojekt handelt, was wirklich jeder unterstützen und teilen darf. Schaut gerne vorbei, beteiligt euch und helft wenig gelesenen Büchern, mehr gesehen zu werden. 

Wie findet ihr mein schlichtes Cover? Zu schlicht, unpassend oder passt es? Schreibt mir gerne Kommentare, aber bleibt sachlich ❗

 

 

Das Buch ist eigentlich fertig, doch das Cover gefiel mir am Ende nicht mehr und wurde als unpassend empfunden. Es ging immerhin um Worte, darum aus diesen ein Drabble zu schreiben und da passt ein Deidara nicht. Schon gar nicht, wenn man ihn einfach mittig draufklatscht und einen Text draufknallt.

Nun sagt es mir besser zu. Man sieht Buchstaben, eine Hand, die sie zu sammeln versucht. Zwar ist es schlicht, aber man erkennt dennoch, dass es zum Inhalt passt. Man muss bei Naruto nicht immer Charaktere auf die Cover donnern. Mach ich selten und im Gegensatz zu vor Monaten, versuche ich nun doch Klappentext, Titel oder Inhalt einzubringen. 

Was meint ihr dazu? Wonach geht ihr, wenn ihr euch entschieden habt, ein Cover zu gestalten. 

 

 

Banner müssen bei mir nicht immer mit Schrift sein, da manchmal auch ein passendes Bild einfach nett aussieht und genau das habe ich bei zwei meiner Storys so gemacht.

 

Dieser Banner ist für meine FF "Vergiftet" und ich denke, der passt verdammt gut und ist nutzbar für die ganze Geschichte.

 

Der zweite ist beinahe ähnlich und begleitet jedes Kapitel der Story "Wir werden nicht heiraten".
Der Banner ist dann etwas freundlicher und heller gehalten, wie ihr unschwer erkennen könnt.

Der Banner ist dann etwas freundlicher und heller gehalten, wie ihr unschwer erkennen könnt

 

Zwei sehr einfache und mit Text arbeite ich nur, wenn Banner für jedes Kapitel extra gemacht werden. Das ist aber sehr selten der Fall und diese zeige ich hier dann eher weniger, sondern mehr die Cover.

 

 

Komme ich mal zu meinem neusten Cover und zu einem Buch, was sehr bald wieder online kommt. Bunte Vielfalt sind alles Kurzgeschichten aus Worten, die mir Leser in den letzten Monaten genannt haben. Das Cover dafür habe ich unter den Vorlagen gefunden, fand es ganz schön und habe daher nur den Text noch untergebracht. Es ist auch schwer ein Cover zu gestalten, was mehrere Genres enthält und darunter sogar endlich mal wieder hetero zu finden ist.  Geplant ist da ja ohnehin noch etwas, aber erstmal kommen Kurzgeschichten dran und Drabble, die sich auch hier vermutlich ab und zu einschleichen werden.

  Geplant ist da ja ohnehin noch etwas, aber erstmal kommen Kurzgeschichten dran und Drabble, die sich auch hier vermutlich ab und zu einschleichen werden

Kurzgeschichten aus nur einem Wort, welches ihr mir genannt habt. Viele süße, lustige oder auch traurige Geschichten und das nur mit eurer Hilfe.

 

Der Klappentext ist wieder genau wie bei Harry Potter und Naruto und doch hat bunte Vielfalt einige Worte mehr, die ich abarbeiten muss und mich dennoch darauf freue, da es mehr ein Projekt sein könnte, was nebenherläuft. Genau weiß ich das selber auch noch nicht. Jedoch wird nächste Woche schon das Buch online kommen und ich bin gespannt, wie es bei euch ankommen wird.

 Jedoch wird nächste Woche schon das Buch online kommen und ich bin gespannt, wie es bei euch ankommen wird

 

Kinder der Nacht aufgepasst, sie kommen zurück und das mit neuem Cover und mehr Struktur. Meine Kurzgeschichten über all jene, die mit Blutsaugern zu tun haben oder generell so grausam waren, dass man ihnen gerne andichtet, sie hätten den Pakt mit dem Teufel geschlossen. Angefangen von Mythen und Legenden bis hin zu Geschichten, die einen wahren Kern in sich haben. Schaurig, düster und logisch erzählt. Bereit auf Leser, die Untote lieben, Grusel und Schauergeschichten. 

Das Cover ist nun so gehalten, dass es passt und ja, dieser düstere Kerl ist der, der diese Schauermärchen erzählen wird. Ist er nicht hübsch? Mir gefallen seine Augen, die sofort in ihren Bann ziehen und deutlich ausstrahlen, dass hier nichts für Leser zu finden ist, die heile Welt Geschichten lesen wollen.

Nein, hier findet man keine Romantik, kein Pärchen und auch keinen belanglosen Sex. Nur Mythen, Fakten und kurze Geschichten, die auf diese hin verfasst wurden. 

 

Unten findet ihr den Klappentext und schon nächste Woche kommt die Einleitung wieder online. Freut euch, denn auch ein Eric aus "meine Tage sind gezählt" wird einen Auftritt bekommen und ich warne schon jetzt vor, dass es sehr oft Kinder treffen wird, die hier zu Tode kommen und das auf  teilweise sehr grausame Art. 

 

Mythos und Legende

Mythos und Legende. Dracula und Vampir. Sie versetzen in Angst und Schrecken, bringen unschuldige Kinder um ihren Schlaf. Aber nicht alles ist wahr, vieles Mythos und viel mehr noch Schauergeschichten für Lagerfeuer.

 

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Pragomas Profilbild Pragoma

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Kapitel:6
Sätze:55
Wörter:1.002
Zeichen:5.813

Kurzbeschreibung

Hier stelle ich aktuelle Cover vor und zeige euch meine Arbeiten schon vor dem Upload.

Kategorisierung

Diese Story wird neben Freizeit, Sport, Lifestyle auch im Genre Medien, Internet gelistet.