Playstorys > Schimmerndes Eis

Schimmerndes Eis

242
9
14.1.2017 20:09
6 Ab 6 Jahren
In Arbeit

Autorennotiz

Das ist meine erste Playstory hier, und dient größtenteils dem Testen der Funktion und wie der Leser sie wahrnimmt.

Die Schneeflocken, die langsam zu Boden schweben sind groß und wirken fast, als hätte jemand Zuckerwatte genommen und sie in kleine Flocken zerrissen. Entspannt betrachtest du sie, verfolgst mit wachsamen Blick, wie der Schnee zu Boden fällt und die Flocken teil dieser weiten, funkelnden Fläche werden. Ein wenig fröstelst du, schlingst die Arme enger um deinen Oberkörper, die Hände, die in dicke Wollhandschuhe gepackt sind, die deine Großmutter dir zu Weihnachten geschenkt hast und über die du dich sehr gefreut hast, streichen langsam über deine Oberarme, in der Hoffnung dadurch ein wenig Wärme zu erzeugen. Dein Gesicht drehst du leicht hin und her bei dem Versuch, den Schal um deinen Hals weiter nach oben zu bewegen, denn du möchtest deine Hände ungerne von den Armen nehmen. Etwas blendet dich jedes Mal, wenn du den Kopf zu weit nach rechts drehst.

Nachsehen, was dich blendet.
Es ignorieren.

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

2
EagleWriters Profilbild
EagleWriter Am 14.1.2017 um 19:36 Uhr
Coole Sache und jetzt zur Kernfrage die mich beschäftigt... wie Plottet man so was am besten^^
Fuchspandas Profilbild
Fuchspanda (Autor)Am 14.1.2017 um 19:39 Uhr
Dieser Frage gehe ich auch noch auf den Grund! Ich habe hier gerade relativ spontan gehandelt, eben mit der Idee: Winter, draußen, man hört eine Stimme.
Im Prinzip kann man sich da eine Geschichte plotten, der man verschiedene Wege gibt. Ich hatte zum Beispiel mal vor, einen Roman aus der Sicht der verschiedenen Seiten zu schreiben, oder was passiert, wenn Charaktere vor einer Entscheidung stehen und wie das die Geschichte beeinflusst, welchen Weg sie wählen. (z.B. jemanden retten oder eben nicht.)
1
Lucifers Profilbild
Lucifer Am 17.1.2017 um 16:40 Uhr
Ich hab auch zum ersten Mal sowas gelesen (wusste bis vor kurzem gar nicht was eine Playstory ist) und mir gefällt es echt gut. Es ist angenehm zu lesen und die Optionen die man wählen kann sind realistisch. Werde auf jeden Fall weiter lesen
Fuchspandas Profilbild
Fuchspanda (Autor)Am 18.1.2017 um 11:09 Uhr
Yeay, das freut mich! :3
1
Skrajas Profilbild
Skraja Am 17.1.2017 um 14:36 Uhr
Das ist ja mal ne lustige Idee. Ich kenne das noch von früher aus so kleinen Büchern, da konnte man dann auch wählen und es hieß, dann fahr fort bei Seite 47, oder so. Es ist das erste Mal, dass ich es als online Variante sehe und irgendwie macht es Spaß, weil man so interaktiv teilnehmen kann :) Stelle mir das aber bei nem Roman recht schwer vor. Wobei das schon bissl geil wäre :D
Fuchspandas Profilbild
Fuchspanda (Autor)Am 18.1.2017 um 11:08 Uhr
Es freut mich, dass du Spaß hattest! :D
Diese Art "Spiel" gibt es tatsächlich schon ziemlich lange, ich glaube das bekannteste wären die alten Textadventurespiele. Als Roman bin ich deiner Meinung, es ist schwieriger.

Leider geht das nicht, wir könnten das sicher aber mal einbringen und sehen, ob sich das machen lässt :)
Skrajas Profilbild
Skraja Am 17.1.2017 um 14:40 Uhr
Jetzt habe ich hier einfach was hingehauen, weil ich so geflasht von der Funktion war, ohne deine Arbeit zu würdigen. Ich Depp, Sry^^ Eigentlich wollte ich nämlich auch gerne wissen, ob du sowas weiterhin erstellst. Das macht Spaß :)
Ach und, weißt du, ob man "zwischen speichern" kann? Weil es ist ja irgendwie kein Kapitelsystem. Bei längeren Geschichten, müsste man dann alles am Stück lesen, oder?

Lg
Skraja
1
Ellas Profilbild
Ella Am 16.1.2017 um 9:57 Uhr
Ah, ich habe versehentlich auf nur einen Stern gedrückt! Das tut mir leid!:( kann ich das irgendwie rückgängig machen? Deine Geschichte ist lustig, ich mag Enten. :(
StoryHubs Profilbild
StoryHub
A
Am 16.1.2017 um 15:16 Uhr
Momentan können Bewertungen noch nicht gelöscht bzw. geändert werden. Kommt aber noch.
1
Carolins Profilbild
Carolin Am 15.1.2017 um 10:36 Uhr
Ich habe mal ein Buch gelesen, indem der Leser auch verschiedene Möglichkeiten hatte. Die Idee dieser Playstorys finde ich echt gut und mir gefällt deine schon richtig gut :D
1
Plumenvahsehs Profilbild
Plumenvahseh Am 14.1.2017 um 19:59 Uhr
Wow! Ich bin begeistert! Playstorys sind eine gute Abwechslung zu normalen RPGs und anderen Games.
Und gut aufgebaut ist sie auch.
Fuchspandas Profilbild
Fuchspanda (Autor)Am 14.1.2017 um 20:02 Uhr
Freut mich, dass meine Begeisterung auf dich übergehen konnte! :3
1
DayDreamDrugs Profilbild
DayDreamDrug Am 14.1.2017 um 19:34 Uhr
Ich habe soeben meine erste Playstory auf dieser Plattform gespielt und muss sagen, dass ich begeistert bin! Ich freue mich auf weitere Storys von dir. :)
Fuchspandas Profilbild
Fuchspanda (Autor)Am 14.1.2017 um 19:37 Uhr
Vielen Dank, das freut mich sehr!
Ich möchte hier ran auch noch weiterarbeiten, so ein bisschen, bis ich mich an wirklich große Geschichten dieser Art setzen kann :) *hust da warten halt Romane hust*
0
irinaverenes Profilbild
irinaverene Am 12.4.2017 um 15:51 Uhr
Eine coole (haha, Wortwitz) Szenerie, in die man da befördert wird! Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht. Habe mich bisher noch nicht so mit Playstories befasst und diese hier einfach mal so zum Ausprobieren angeklickt ... und wurde positive überrascht.

Im ersten Absatz sind mir ein paar kleinere Fehler und insgesamt einige Wortwiederholungen in kurzen Abständen aufgefallen, vielleicht magst du da noch mal drüberlesen und ein Bisschen was ausbessern. Hat aber den Lesefluss jetzt nicht arg gestört oder so. :)

Lieben Gruß!
0
BernardBraegans Profilbild
BernardBraegan Am 4.3.2017 um 12:44 Uhr
Interessanter Ausgangspunkt und gut aufgebaut von der Sprache her. Macht wirklich Spaß. Ich freu mich auf ein Update. :')

StoryHub Awards 2017

Diese Playstory anonym für die StoryHub Awards 2017 nominieren

Autor

Fuchspandas Profilbild Fuchspanda

Bewertung

15 Bewertungen

Kurzbeschreibung

Es ist einer dieser Tage im Winter, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Du bist draußen, am Weiher und genießt den prickelnden Sonnenschein auf deiner kalten Haut. Plötzlich hörst du eine Stimme nach dir rufen, die du noch nie zuvor vernommen hast. Wirst du ihr folgen?

Vorgeschlagene Playstorys