Fanfictions > Bücher > Harry Potter > Madam Hooch und die Theorie des Fliegens

Madam Hooch und die Theorie des Fliegens

34
30.7.2019 20:17
12 Ab 12 Jahren
Fertiggestellt

Der Himmel war bedeckt und in der Ferne donnderte es, als für die Erstklässler die Besenflugstunde bei Madam Hooch anstand. Madam Hooch orderte die Schüler an, sich in einem der leeren Klassenzimmer einzufinden.

Leise tuschelten die Schüler.
„Klasse. Das Fliegen ist heute ungünstig. Ich denke nicht, dass es eine gute Idee ist, trockene Theorie durchzunehmen – das lernt man immer am Besten während man fliegt! Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich damals in einer dieser Theoriestunden saß, als ich noch zur Schule ging… Damals sah hier in Hogwarts alles so aus wie heute – nur die Schuluniformen waren nicht ganz so schön wie heute. Ich saß also an einem dieser Tische, an denen nun auch ihr sitzt, und konnte kaum erwarten, endlich zum Lunch zu gehen! Ein Freund von mir schmiss mich mit einem Papierball ab. Willst du mit mir auf ein Date gehen? stand darauf, mit Kästchen zum Anhaken darunter. Ich war noch nie auf einem Date gewesen, und wollte wissen, was sich dahinter verbarg. Also ging ich auf das Date. Dieses Date zog sich nur so dahin. Doch danach bin ich mit einer Erkenntnis heruasgegangen, die auch heute für mich wahr ist: Dates sind einfach nicht mein Ding.“

Autorennotiz

Viel Spaß mit dem Doubledrabble!

Feedback

Logge Dich ein oder registriere Dich um Storys kommentieren zu können!

Autor

Larlysias Profilbild Larlysia

Bewertung

Noch keine Bewertungen

Statistik

Sätze:14
Wörter:209
Zeichen:1.178

Kategorisierung

Diese Fanfiction wurde mit Drabble getaggt.